Outlook 2007: Postausgang - Emails lassen sich nicht löschen

Hallo,

habe im Outlook 2007 / Postausgang 12 Emails stehen die ich gerne löschen möchte.

1) Bei "Löschen" kommt die Meldung, dass die Übermittlung bereits begonnen hat.

2) Habe Status auf "Offline arbeiten" gesetzt, trotzdem lassen die Mails sich nicht löschen


Wie bekomme ich nun die EMails wieder aus dem Postausgang raus? Warum, trotz offline arbeiten Status, kann ich sie trotzdem nicht löschen?


Bitte Eure Hilfe, danke.
Buddha33

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Geh mal auf gesendet,rechts klick-Eigenschaften-

Speicherplatz-Häckchen setzen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Und den Haken bei "autom. senden beim Start" auch raus . 

ich habe das selbe Problem. Ich weiß nur nicht, was ihr meint mit Gesendet, Rechtsklick, Eigenschaften. Da finde ich ein solches Häckchen nicht.

LG
Tina

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo Tina,
Machs so "Programfenster" auf Extras -Optionen-
Erweitert-Wartung
ein Häckchen bei Ordner "Gelöschte Objekte
beim beenden leeren.

Das andere bekommst Du auch noch raus.


« Problem mit Windows Movie Maker.cue und .bin datei? »