mp3 umwandeln von 128 kBit auf 256 kBit

Hallo,

1. macht es Sinn, meine kompletten mp3`s (momentan alle mit 128 kBit) auf 256 kBit mit Tunebit umzuwandeln?

Also habe ich da wirklich etwas davon und die Qualität wird besser oder wäre dies nur "auf dem papier" so da die originale kBit Qualiät ja 128 ist....

2. Macht es Sinn die Lautstärke der mp3`s (momentan alle mit 89,5) auf 95 zu verändern mit z.B. mp3Gain oder hören sich die dann alle total übersteuert an?


Danke & Viele Grüße
Buddha34
 

Antworten zu dieser Frage:

hi,

1.macht keinen sinn-da qualität nicht besser wird.

2.mp3gain ist gut-das musste mal ausbrobieren,denn es kommt immer auf die quelle an,wie gut die umgewandelt ist.
was du da machen willst würde bedeuten,das deine mp3`s alle fast doppelt so laut wären wie vorher.


hitti

Hallo Hitti,

danke für die Info, heisst ein Wechsel von 89,5dB auf 95,0dB wäre gleich doppelt so laut wie jetzt?

Meinst Du die hören sich dann übersteuert an oder ist dies bei mp3 oder bei diesem Vorgang nicht der Fall?

Danke & Gruss
Buddh34

hi,
na wiegesagt-kannst das ja in 3db aufteilen und dann mal anhören.
6db ist ist eine logarithmische einheit und besdeutet das die amplitude des audiosignals 2fach höher wird-deswegen musste das ausprobieren,weil ja deine soundkarte bzw. der verstärker das auch umsetzten muß-wenns zu dolle war wirste das auf alle fälle hören-verzerrt total.

hitti


« Runtime Error! bei SuchfunktionDokumente nicht zu öffnen von USB/MP3 Player »