Unheimliche Codecs Einträge bei Autoruns

Guten Abend.

Ich hatte heute aus reiner Neugier das Program Format Factory installiert und damit einige Dateien in verschiedene Formate konvertiert. Aus langer Erfahrung schaue ich mir nach jeglichen Instalationen solcher Software die Einträge bei Autoruns an. Im Menu Codecs entdeckte ich jedoch zahlreiche Namen wie ffdshow usw. und weiter in der Beschreibung stand bei fast allen der Pfad zu Format Factory. Wie ist das zu verstehen? Wird jetzt jedes Video was ich mit Media PLayer Classic abspiele durch die Codecs von Format Factory abgespielt? Sind demnach die Häckchen bei Autoruns nun zu entfernen, um eine überflüssige Zumüllung des Systems zu verhindern?

Ich bitte um einen Rat. 

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

eventuel wurden die codecs von format faktory instaliert.
wurde das ganze benutzerfefiniert instaliert oder einfach reingefeuert?
Media player classic bringt eigene codecs mit.
Ffshow sollte man nur instalieren,wenn MPC etwas nicht schafft oder VLC versagt.
Dann wäre aber mittels Gspot die betroffene medien datei genauer zu untersuchen.
Die codecs mittels autoruns vom laden abzuhalten,ist nicht so gut.
Zum umwandeln könnte man auch media coder verwenden,was aber firefox im system voraussetzt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hi, ich bin achtsam gewesen als ich das Program instaliert habe, wobei ich sagen muss, dass ich bei der Instalation eine Option gewählt habe, die möglicherweise diese Codecs mit sich gebracht hat. Nun habe ich in den Option der Software geschaut und mir schien dieses Fenster als Lösungsvorschlag für die Deinstalation von den unbrauchtbaren Codecs.



q1 vielleicht kannst Du mein Vorhaben bestätigen ?

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

ja,das scheint zu stimmen,da bekommt man die codecs weg.man solltre aber vorher prüfen,ob diese vom pogramm zwecks konvertieren benötigt werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Mein Laptop scheint doch noch über die Tage langsamer geworden zu sein. Habe nichts besonderes angestellt und die üblichen Seiten im I-Net besucht. Ich tippe auf diese Codecs von Format Factory ... in den Programmeinstellungen konnte man sie zwar abwählen, bei Autoruns sind sie aber trotzdem da (erkannt durch Zielordner von Format Factroy)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Die codecs dürften kaum ein system verlangsamen.man sollte mit process explorer mal auf die suche gehen,welche dinste und pogramme aktuell laufen und welche man davon stilllegen könnte.Das dürfte deutlich mehr leistung bringen als die armen codecs weiter zu foltern...


« Probs bei Registrieren von SMS manager ...Spyware Terminator »