Outlook 2003 kann sich nicht beim Posteingangsserver anmelden

Hi,

ich möchte meine E-mail Adresse unter Outlook 2003 einrichten.
Einstellungen:  Posteingangsserver pop3.web.de
                     Postausgangsserver smtp.web.de
              
weitere Einstellungen smtp erfordert Authentifizierung Häckchen gesetzt
und gleiche Anmeldung wie bei Posteingangsserver

es hatt auch das erstemal funktioniert aber dann nicht mehr, habe auch schon alle weitern Einstellungen durchprobiert.

Hoffe Mir kann jemand helfen.

Danke schon mal im Vorraus      
                    

Antworten zu dieser Frage:

Nimm mal den Haken bei "gleiche Anmeldung...." raus und trage deine   VOLLE   Mailadresse in die Anmeldezeile ein .

Nee sorry das gleiche Problem.

NORTON 2005 drauf ? Mal deaktivieren , klappt es dann ??

Nein ist AVK drauf ,aber bi dem link steht pop3 abruf alle 15 min.liegt es vieleicht daran.

Hallo,

bei Freemail liegt es mit Sicherheit an der 15 min Sperre ;)
Ist halt der Nachteil von Billiganbietern ;)

Dann wird es wohl daran liegen. :(
Also muß ich outlook auch auch abrufen alle 15 min. stellen (Standard 5 min.)


Danke euch erstmal

Hallo,

JA, mind. 15 min

Jo, daran lag es.

Nochmals vielen Dank für eure schnellen Antworten.


CU

hallo ihr lieben,

eure beiträge haben mir auch wahnsinnig weiter geholfen, mit der neuen materie fertig zu werden. ich habe stunden versucht für eine freundin eine verbindung zw. outlook 2003 und freenet herzustellen, aber der posteingangsserver konnte sich nicht anmelden. aber jetz hab ichs auch hingekriegt, man muß, haltet euch fest, bei "benutzername" und bei "ihr name" die komplette email-adresse eintragen. das war der schlüssel zum erfolg. was für ein ** Netiquette! **. aber so is das ja mit den neuen sachen, aber was soll denn einer machen, der sich damit überhauptnicht auskennt???

in diesem sinne viel erfolg weiterhin, ich finds cool, daß es leute wie euch gibt ;D

Danke Beaaaaaa!!! :-*


« Wie rüste ich mein laptop für spiele auf? Falls überhaupt möglich..Daten von HDD sichern. »