brauche hilfe bei dosbox. Bitte!!!!!

 soll c lauf werk erstellen mit dem kommando "mount c i:\"

programm sagt dann das i nicht existiert. und er macht noch so einen komischen doppelpunkt

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo, solltest du nicht lieber in der Linux-Hilfe fragen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Frag da mal lieber im Linux-Bereich nach!!!Ich weiß nicht genau

vielleich  "mount c: /tmp": Das "/tmp"-Verzeichnis wird in der DosBox zu Laufwerk "c:".

« Letzte Änderung: 28.06.05, 20:39:28 von YAZAKI »

linux benutzt aber andere kommandos

Hat dir diese Antwort geholfen?

welches bs haste denn eigendlich,dos box ist nicht gleich dos box ???

benutze windows xp professional

meine dosbox version ist 0.68

Hat dir diese Antwort geholfen?

Probiers sorum: mount i c:\deinspielpfad

dann sagt er mir immer noch i existiert nicht total komisch die sache

Hat dir diese Antwort geholfen?

Vielleicht hilft dir der Subst-Befehl. Hier die Beschreibung:

subst /?
Weist einem Pfad eine Laufwerkbezeichnung zu.

SUBST [Laufwerk1: [Laufwerk2:]Pfad]
SUBST Laufwerk1: /D

  Laufwerk1:       Laufwerkbezeichnung, die dem Pfad zugewiesen werden soll.
  [Laufwerk2:]Pfad Laufwerk und Pfad, die durch Laufwerk1: angesprochen
                   werden sollen.
  /D               Hebt die Zuordnung für das (virtuelle) Laufwerk1 wieder auf.

SUBST ohne Parameter zeigt die mit SUBST erstellten, virtuellen Laufwerke an.


« Tool für MS-Office 2003NACHRICHT : Rollup 1 für Windows 2000 Service Pack 4 »