bildergalerie mit html erstellen

hallo

ich als unwissender möchte eine bildergalerie fürs web erstellen.
hab nur keine ahnung wie. :)
ist es überhaupt möglich,miniaturansichten und bei-klick-vergrößerung mit html einzurichten??
ich bin absoluter neuling was das alles angeht.
deswegen - falls ihr mir helfen wollt - alles für doofe erklären.

danke. :)

nhag

Antworten zu dieser Frage:

Hallo,

falls Dein System Linux ist, nichts leichter als das. Starte den Konqueror im Dateimanagermodus, klicke auf Extras->Bildergalerie erstellen und folge dem Dialog.

Have fun

Hallo,

falls Dein System Linux ist, nichts leichter als das. Starte den Konqueror im Dateimanagermodus, klicke auf Extras->Bildergalerie erstellen und folge dem Dialog.

Have fun

achso,entschuldigung.
ich habe windows XP professional.
habe vergessen,das zu erwähnen.
:)

Selbstverständlich geht das.
Ich habs mit Frame-Technik gemacht:
In einer engen linken Spalte sind die Thumbs.
Wenn man auf die drückt, wird in der breiten rechten Spalte das große Bild gezeigt.
Schön ist, daß man da die vor/zurück Funktion nicht braucht.

Natürlich gehts auch anders:
Die Thumbs in einer Tabelle anordnen und mit den großen Bildern verlinken, so daß sie aufpoppen.

Und Thumbs kann man mit tausend Programmen erzeugen (Resizer-Programme...)

Die Thumbs in einer Tabelle anordnen und mit den großen Bildern verlinken, so daß sie aufpoppen.

genau so habe ich mir das vorgestellt.. :)
nur kann mir jemand erklären,was bzw. womit ich da arbeiten muss?
am besten wär natürlich,wenn derjenige gleich einen code mitliefern könnte. ;)

nhag

EDIT:
also ich habe jetzt auf der seite,wo die vorschaubilder zu sehen sein sollen,diesen code eingefügt:

<script language="JavaScript">

function klein(bild) {

        newWin = window.open("oeffner.shtml?" + bild, "Detailansicht", "scrollbars=0,toolbar=0,location=0,directories=0,status=0,resizable=0,width=800,height=600");

}

</script>



die datei "oeffner.shtml" sieht so aus:

<HTML>
<BODY BGCOLOR="WHITE" onload="self.focus()">
<A HREF="#" onClick="window.close();return false"><IMG
SRC="bilder/<!--#echo var="QUERY_STRING" -->" BORDER=0></A>
</BODY></HTML>


aber bei dem popup (was auch wirklich erscheint,)ist kein bild zu erkennen.
was muss ich da noch einfügen bzw. wieder entfernen??


nhag
« Letzte Änderung: 25.01.06, 20:57:36 von nhag »

Hallo,

Also ganz einfach ist es, wenn du mit Irfan View  ( http://www.irfanview.de/ ) arbeitest. Hier kannst du dir eine Seite generieren, die alle deine Thumbnails erhält und mit einem Klick wird das Bild geöffnet.
Mit ein wenig Übung geht das schnell und einfach.

Viel Spass

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hi,

ich hab da im vorigen Jahr für eine Verzweifelte (@JaneJones) 2 Muster entwickelt

SENKRECHT :
http://members.kabsi.at/erwin.billmaier/JJOnes/indexs.htm

WAAGRECHT :
http://members.kabsi.at/erwin.billmaier/JJOnes/indexw.htm

kannste alles was du brauchst nehmen  ;) Quellcode & Bilder

vielen dank tommy und besonders an ebill. :)

Wer arbeitet denn heute noch mit frames?
sowas macht man mit html und css.
*kopfschüttel*

lg Tanja

Hat dir diese Antwort geholfen?

Sind Frame-Seiten nicht mit HTML gemacht *doofstell* ?  ???

Kann man in Frame-Seiten kein CSS verwenden *nochmaldoofstell* ?  ???

Weißt du, wovon du redest? *kopfschüttel*

--> Große Klappe ohne entsprechendes Hintergrundwissen macht sich immer ganz schlecht.

Wer arbeitet denn heute noch mit frames?
sowas macht man mit html und css.
*kopfschüttel*

Für einen Einsteiger, der heilfroh ist, überhaupt was online zu kriegen und der keinerlei professionelle Ansprüche damit erfüllen will, ist Frametechnik durchaus eine akzeptable Lösung, z.B. in Verbindung mit Frontpage.
CSS ist für solche Leute einfach eine Stufe zu hoch.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Für einen Einsteiger, der heilfroh ist, überhaupt was online zu kriegen und der keinerlei professionelle Ansprüche damit erfüllen will, ist Frametechnik durchaus eine akzeptable Lösung, z.B. in Verbindung mit Frontpage.
CSS ist für solche Leute einfach eine Stufe zu hoch.

@bernie, ich schätze, du redest ins Leere & für Tanja ist das zu "tief", wahrscheinlich muß sie wieder den Kopf schütteln.

 

Zitat
Ich habs mit Frame-Technik gemacht:
In einer engen linken Spalte sind die Thumbs.
Wenn man auf die drückt, wird in der breiten rechten Spalte das große Bild gezeigt.
Schön ist, daß man da die vor/zurück Funktion nicht braucht.

und wie geht das?? xD *auch noob ist*

Hat dir diese Antwort geholfen?


und wie geht das?? xD *auch noob ist*
Nimm einfach das hier:

http://www.foto-freeware.de/bildergalerie.php - das funktioniert so wie es sich liest hervorragend und nutzt dazu keine unisnnigen Frames. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo Kinder

habt's ihr schon mal aufs Datum der AnfangsEinträge geschaut?

Sie sind 3 Jahre alt - und die "Vögel" haben sich auch nicht mehr gerührt 8)


« (CSS) Abstand zwischen Elementen in horizontaler Navigation entfernenAdminPanel URL wird umgeleitet »