Google Maps Easter Egg: Android Roboter pinkelt auf Apple-Logo

Im Kartendienst „Google Maps“ ist gerade ein neues Easter Egg (ein oft gut versteckter Scherz der Entwickler) entdeckt worden: Der Android-Roboter, das Markenzeichen von Googles Handy-Betriebssystem, pinkelt dabei auf das Apple-Logo. Wer nach der pakistanischen Großstadt „Rawalpindi“ sucht, findet bei genauerem Heranzoomen nahe dem Golf-Platz und dem „Takht Pari Forest“, auf der anderen Seite des Flusses Soan, das Easter Egg.

 
Selber ansehen: Hier geht’s zum Easter Egg!

Wie lange das Easter Egg dort bereits zu finden ist, ist bisher unklar – auch wer für den derben Scherz verantwortlich ist. Seit Google mit dem eigenen Android System zum Konkurrenten für Apples iPhone und iPad geworden ist, sind aus den früher zusammenarbeitenden Firmen erbitterte Gegner geworden: Apple warf die ehemals vorinstallierte „Google Maps“ App mit iOS 6 von den Geräten und installierte seine eigene, damals noch recht unfertige „Karten“-App. Google schlug jetzt mit einiger Verzögerung zurück und kündigte an, ältere Apple-Geräte von YouTube auszuschließen: Neben zahlreichen Smart-TVs sollen ältere iPhones, iPads und die ersten beiden Generationen des Apple-TV keine Videos mehr mit der installierten YouTube App abspielen können.

Laut „Business Insider“ wissen die Google-Verantwortlichen aber mittlerweile von dem Easter Egg und sollen an einem Update ohne den undichten Android Roboter arbeiten. Normalerweise sind die Easter Eggs in den Google Diensten nämlich lustig, ohne sich über andere lustig zu machen: Wir haben auf Computerhilfen.de zahlreiche Mini-Games in Google und YouTube zusammengestellt und zeigen auch weitere lustige Easter Eggs in anderen Programmen:

Google Easter Eggs

Google Mini-Games

Mehr Easter Eggs

 


Das könnte Sie auch interessieren:

Seite "Google Maps Easter Egg: Android Roboter pinkelt auf Apple-Logo"
© Computerhilfen.de | Impressum | Datenschutz