Audiocontroller für Multimedia gelöscht

Durch einen Virus ist mein 'Audiocontroller für Multimedia' gelöscht wurden.

Jetzt geht auf meinem Rechner nichts mehr was Sound vorraussetzt. Wie kriege ich das Problem gelöst? 

Antworten zu dieser Frage:

Ist Dein Rechner denn wieder sauber??? Das hat höchste Priorität.

Zu dem Treiber: Wenn Du Glück hast, ist der Treiber noch auf dem Rechner, nur nicht installiert.

- gehe mit der Maus auf Arbeitsplatz - rechte Maustaste - Eigenschaften - Karteireiter "Hardware" - Gerätemanager

Jetzt solltest Du, da ja nicht installiert, ein Fragezeichen (gelb) dort sehen. Das sollte Dein Multimedia-Controller sein. Auf diesen Eintrag gehen - rechte Maustaste - Treiber aktualisieren

In dem Assistenten wählst Du aus "automatisch den Treiber installieren" (oder so ähnlich heißt das)

Wird er fündig und hat er den Treiber installiert, musst Du einen Neustart machen (Das wird Dir aber auch gesagt) und dann sollte der Sound wieder gehen.

Findet er keinen Treiber, dann musst Du die CD einlegen, auf der der Treiber drauf ist und diesen installieren. Hast Du Sound on Board (Soundkarte direkt auf dem Motherboard) musst Du die Treiber CD Deines Motherboards nehmen. Hast Du eine separate Soundkarte (auf einem PCI Steckplatz) installiert, musst Du von dieser Soundkarte die Treiber CD nehmen.

MfG

PS: Bitte um kurze Rückmeldung wenn Dein Sound wieder funktioniert

Habe leider keine CD mit den Treibern und auf der Festplatte ist der Treiber scheinbar auch nicht.

Weiß auch gar nicht welchen Namen meine Soundkarte hat.  :(

Lade Dir Everest Home Edition HIER - installiere und starte es. Damit kannst Du sehen, was in Deinem Rechner so drin ist. Wenn Sound on Board, ist der Hersteller und die Typenbezeichnung des Motherboards nötig. Dann etwas Google fragen, dann findest Du auf diese Weise auch die richtigen Treiber...

MfG

Mh habe jetzt meine Soundkarte erkennen lassen (SiS 7018) und den entsprechenden Treiber herunter geladen und installiert.
Danach stand da auch, dass die Installation erfolgreich war und der Computer jetzt neu gestartet wird.
Nach dem Neustart, steht im Gerätemanager immerhin die Hardwarebezeichnung (SiS 7018-Audiotreiber), aber davor steht weiterhin ein Ausrufezeichen und der Sound funktioniert immer noch nicht.  :(

Ist das Gerät vielleicht noch deaktiviert? Gehe auf den Eintrag mit dem Ausrufezeichen, rechte Maustaste - aktivieren...

Fragezeichen stehen jetzt aber keine mehr im Gerätemanager?

MfG

Nein ist aktiviert.

Jetzt steht ein Ausrufezeichen (in einem gelben Kreis) vor der Bezeichnung (also SiS-7018 Audiocontroller).

Kannst Du vielleicht mal einen Screenshot von Deinem Gerätemanager machen und ihn hier rein stellen?

Nutze dafür am besten einen Image-Hoster wie www.imageshack.us oder www.bilder-hosting.de

MfG

Hier bitte:
 

Danke...

Jetzt kommt Licht ins Dunkel  ;D

Du hast Deinen Rechner vom Aldi bzw. zumindest von Medion. In der Regel sind diese auf Recovery-CD's aufgebaut. Das heißt, dass Du (evtl mehrere) CD's haben musst wo Betriebssystem, Treiber etc. drauf sind. Dann diese bitte suchen und zum Installieren der Treiber nutzen. Vermutlich ist der von Dir installierte Treiber der falsche, da es den SiS 7018 in verschiedenen Varianten gibt...

MfG

Ok, vielen vielen Dank für die Hilfe.

Habe mit Hilfe der Seriennummer auf der Seite von Medion den richtigen Treiber gefunden und alles läuft wieder.

Danke für die geniale Hilfe

Dann bin ich ja beruhigt.... Hatte schon ein schlechtes Gewissen, als ich ins Bett ging  ;D

MfG


« Problem mit USB Stick.akku laden »