Win XP: Win XP: Datei mit avi-endung aber A-Datei und eins ist B-Datei öffnen?

Hallo erstmal.
Ich habe ein Problem.
Ich habe eine Datei mit der avi- Endung.
Es ist aber einmal eine A-Datei und einmal eine B-Datei.
Erste Frage... Was mach ich damit, damit ich es mir ansehen kann? Was ist eine A-Datei und B-Datei überhaupt?
Was muss ich also machen um mir es ansehen zu können?
Vielen Dank im voraus für Antworten und Hilfe.

Antworten zu dieser Frage:

Hallo,

Was passiert denn, wenn Du Doppelklick auf die Datei machst? Mal dumm gefragt. ???

Wenns es schon eine AVI ist, sollte sich ja der Mediaplayer öffnen und sie abspielen.

Ich vermute mal, daß es eine zweiteilige Datei ist. Daher a und b.

Ansonsten --> Rechtsklick auf Datei --> öffnen mit --> und Dein Standard Player für Filme wählen.

mfg Bernd

also der vlcplayer öffnet sich schon, aber es spielt die datei nicht ab

ich habe versucht die dateien umzubennen. bei der b-datei hat es geklappt, es hat sich umgewandelt in ne normale avidatei,kann aber nicht abgespielt werden, weil die a-datei sich nicht umwandeln lässt und nicht abspielen lässt.

Was für Dateien sind es denn genau. Filme? Welche Endung haben sie jetzt vor dem Umbenennen.

 

ja, also bei b, war die endung mit avi.b-datei oder so und bei a wars nur avi


« Mein DVD-Laufwerk sowie Virtuell erstellte Laufwerke nicht mehr auffindbar.Win XP: Kann Papierkorb nicht löschen...!? »