Windows 7: Meine Programme lassen sich nicht mehr oeffnen...!!??

Ich wollte mir gestern das HTML5 laden aber dazu, musste ich das GOOGLE Chrome runterladen.
Das hab ich gemacht und als ich das installieren wollte kam da ein Fenster, da stand OEFFNEN MIT... da waren halt ver. Programme die ich mir aussuchen konnte und hab auf INTERNET EXPLORER geklickt.
Seitdem kann ich meine Programme nicht mehr oeffen.
Einige kann ich schon oeffnen z,B den Virusscanner und Windows Media Player, aber mein Word Document und noch weitere nicht.
Ich hab Windows 7 (Laptop, der 1 bis 2 Monate alt ist).
DANKE fuer eure Hilfe im Vorraus... :'(


Mein Computer-System:
   
Installiertes Betriebssystem: Windows 7

Antworten zu dieser Frage:

Wahrscheinlich ist die .exe auf irgendein Programm verstellt.


Sys-Wdh .. sofern sie AN ist....
Im abg. Modus:
Start , Ausführen,    msconfig    <<<eintippen , OK .
Tools : Systemwiederherstellung wählen .....
Punkt VOR dem Fehler wählen ...

Falls da auch die EXE nicht geht ...
XP :
C:\Windows\System32\restore\rstrui.exe   mal als ...
C:\Windows\System32\restore\rstrui.com  kopieren !!
Dann die .COM starten

----------------------

exe verstellt :
XP /  exefix
http://www.wintotal.de/tipparchiv/?TID=171

-----------------

 

« Letzte Änderung: 18.07.10, 14:01:08 von Ava-Tar »

Googel chome will man nicht wirklich im system haben.Für pogramme braucht man es m.e. auch nicht.Mal deren AGB lesen,dann möchtest Du es nicht mehr.


« Windows 7: Bootmgr fehltNach dem Verbinden ist der Bildschirm Weiß »