Thema geschlossen (topic locked)

svchost.exe verursacht 100% CPU auslastung

Wahrscheinlich gibt es zu diesem Thema schon viele Beiträge , aber ich habe es ziemlich eilig !
Nach einer halben std. ungefähr geht bei mir die CPU auslastung auf 100% wodurch spiele wie Counter.Strike dann ungemein laggen (ruckeln) ! beende ich die eine von den 4 svchost.exe dateien (die ungefähr immer auf 60-70 % ist) kommt eine meldung das der PC in 60 sek. runterfährt. das kann ich zwar du shutdown -a  umgehen , aber wenn ich dies tue funktionieren viele programme nicht (windows media player , icq , copy , etc) ich hab schon einiges von einem BlasterWorm gehört aber virenprogramme konnten bei mir nichts finden ! außerdem stand bei vielen beiträgen das dies eine Sicherheitslücke bei Windows 2000 ist , ich aber habe windows XP !!!!! AAAAAAAAAAAH ! ich brauch dringend hilfe !!!

Thx im vorraus und n bussi   :-*  :-*  :-*

Antworten zu dieser Frage:

Jop ! hatte ich schon vorher , hab ein paar pate viren gefunden , aber bis jetzt hat sich nix geändert :(

Lade dir das MS Tool "regclean.exe" runter und probier es mal damit, bei mir hats funktioniert!

Gruß
makz

Die Lücke gibt bei win2000 und winXP...

Ihr müsst  abundzu mal Windows-Update ausführen...die Patches werden ja nicht umsonst bereitgestellt von MS

Gruß

« Letzte Änderung: 18.04.04, 13:30:06 von Nighty »

Habe das Problem mehrfach gelöst !!!

Hatte auch das Problem auf mehreren Rechnern meiner Freunde. Entweder kam die svchost.exe Fehlermeldung, oder es öffneten sich keine weiteren Browserfenster beim klicken von Links oder die svchost.exe hat ne enorme Rechenleistung gebraucht.

Die PC´s hatten Win2000 mit Servicepack3 bzw SP4

Behoben habe ich alle Probleme indem ich die Sicherheitslücke von Microsoft mit dem Patch Windows2000-KB823980-x86-DEU.exe geschlossen habe. Ich dachte, bei SP4 sei die bereits integriert, aber scheinbar ist dem nicht so :-((

Nachdem Ich die Sicherheitslücke geschlossen hatte habe ich von Symantec das Removaltool für den Blasterwurm (auch als Lovesan bekannt) drüberlaufen lassen. Der scheint das ganze Problem zu verursachen.Meisstens wurde was gefunden und auch entfernt.

Seit dem traten keine weiteren Probleme dieser Art auf !!

Während dem Updaten und Blasterremoval solltet Ihr keine Internetverbindung bestehen haben !!!

Den Link zum Download der Removaltools von Symantec findet Ihr auf meiner Seite unter Links:
http://www.boris-herrmann.de

Hoffe ich konnte Euch helfen !!!

Hi erstmal, also ich habe nun RegClean drauf und trotzdem 100% auslastung, dann hab ich Stinger druffgedonn und mal eben 149 Viren entfernt, trotzden besteht das problem weiterhin, zusaetzlich sind einige dialer drauf die permanten ins net wollen und ich find sie nicht alle

is nich mein pc, koennte da nicht passiern

need help!!!

aaaaaaaaaaaalso : ich konnte nur dieses XP update installieren :"WindowsXP-KB837001-x86-DEU"

wenn ich ein anderes installieren will schliest er das fenster nach ca. 15 sek.

auch wenn ich per start - ausführen - regedit das problem angehen will schliest er das fenster nach ca. 15 sek. !

zwar steht in der software angaben das Windows XP-Hotfix - KBB837001 installiert worden ist , aber datei-größe und pfad sind nicht angegeben !

ich habe auch fixblast installiert aber der konnte genau wie stinger nichts finden !
bitte wenn hilfe dann mit genauen links , denn die symantec page ist (sorry) fürn ..,. ! total unübersichtlich ! danke trotzdem für eure tips , jetzt weis ich zumindest schonmal womit ich es zu tun habe !

Sucht mal hier im Forum nach: sysclean

Dan dort lesen und damit scannen im abgesicherten-Modus

Gruß

also ich hab im abgesicherten modus sysclean durchlaufen und bis jetzt geht die svchost.exe nicht auf 100% aber wenn ich z.b. internet explorer öffne geht die cpu auslastung für 1-2 sek auf 50-70% .... ist das normal ?

danke schonmal für den sysclean tip ! der hat bei mir vorwiegend diesen Virus gefunden : Worm_Agobot.PU

und 2 trojaner .... und das hat nur sysclean gefunden kein anderes antivir prog. !

Wirklich empfehlenswert !

Naja kommt drauf an was fürn Rechner du hast, wenn zimelich neu mit genug mhz ises nicht normal...

Schau mal in systemsteuerung-Software ob du den Patch draufhast:
Microsoft-Patch KB835732

Wenn ja deinstallier den mal und probiers nochmal
Der macht auf manchen system ziemliche Probleme, wird so ähnlich beschrieben wie das was bei dir auftritt

Gruß

mhhhhhh ... also wenn ich scrolle (längere zeit) dann geht die cpu auf ca. 90%   was eigentlich nicht normal ist !

Welchen Windows XP patch (update?) brauch ich um die sicherheitslücke zu schliesen die verhindert das ich diesen virus wiederkrieg den ich grade gelöscht gekriegt habe  ?

Danke und gruß zurück

Führ doch einfach mal Windows-Update aus...oder geht das nicht?

Gruß

Thx an alle die mir geholfen haben , virus ist weg und alles läuft wieder !!!


DAAAAAAAAAAAAAAAANKE ! ;)

also ich hab im abgesicherten modus sysclean durchlaufen und bis jetzt geht die svchost.exe nicht auf 100% aber wenn ich z.b. internet explorer öffne geht die cpu auslastung für 1-2 sek auf 50-70% .... ist das normal ?

danke schonmal für den sysclean tip ! der hat bei mir vorwiegend diesen Virus gefunden : Worm_Agobot.PU

und 2 trojaner .... und das hat nur sysclean gefunden kein anderes antivir prog. !

Wirklich empfehlenswert !

BEi mir ist momentan das selbe aufgetreten, kann mir wer helfen? könntest du mri einen Link geben oder eine Adresse wo ich soetwas finde? Oder könntest du mir n Tipp geben wie du deinen geseitigt hast?

MFG; Sue!

« Immer wieder:Server nicht gefunden und Die Seite kann nicht angezeigt werdenHijacked? »