Administrator kennwort vergessen

Hallo,
ich bin wirklich Laie. Auf meinem Computer wurden 2 Benutzer eingerichtet.
1 x ich, 1 x Internet.  Wobei ich alle Rechte habe (soweit ich mich erinnern kann ) Den Benutzer Internet sollte ich nur zum Surfen benutzen, damit ich keinen Virus in meinen wirklich wichtigen Dateien bekomme. Daran halte ich mich strikt und klappt auch alles prima.
Jetzt mein Problem:  Auf meinen Benutzer "ich" kann ich prima zugreifen. Aber seit gestern habe ich folgendes Problem:
Wenn ich unten links, Benutzer wechseln, anklicke, erscheint folgendes Fenster:

Der Computer wird gerade verwendet und ist gesperrt.
Nr. ich-Host/ oder ein Administrator kann die Sperrung aufheben.

Benutzername:  ich
Kennwort:

Ich werde also augefordet, ein Kennwort einzugeben. Aber ich habe nie eins eingerichtet, für Internet auf keinen Fall. Ich musste auch noch nie ein Kennwort eingeben.
Nach wirklich vielen suchen habe ich in der System-Steuerung "Benutzerkonten" gelesen, dass man ein neues Passwort eingeben kann. Das traue ich mich nicht wirklich, da ich Angst habe, mein Computer fragt nach meinem alten Passwort und das kenne ich ja nicht.
Kann ich so einfach mein Passwort ändern.
Ich muss dazu sagen, dass ich vorher auf der Benutzeroberfäche "Internet" ein Spiel gespielt habe, aber ganz normal das Spiel beendet habe und wieder auf dem Ruhebildschirm war. Dann war ich eine Stunde nicht im Raum und dann kam die dicke Überraschung.
Leider ist derjenige, der meinen Computer eingerichtet hat, zur Zeit 2 Wochen in Urlaub. Aber ich weiß, dass er "ich" als Administrator eingerichet hat.

Schon mal vielen Dank für eine Hilfe

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

1 Leser hat sich bedankt

Moin moin.
Hast du denn schon mal versucht die Passwortabfrage einfach offen zu lassen? Also ohne Passwort.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Moin,

da du Admin-Rechte hast ist das Ganze erstmal recht einfach. Versuchs wie sprenz vorgeschlagen hat: im Feld für das Passwort nichts eingeben und dann Enter drücken. Kein Passwort ist nämlich auch ein Passwort ;-)

Wenns so nicht funktioniert melde dich nochmal damit wir eine andere Lösung finden können.

Gruß,
 con\con

Hallo Ihr Lieben,

komme mir wirklich "saublöd" vor.
Ja, dass mit dem Passwort offen lassen habe ich auch schon probiert. Tippe nur auf "OK", der Computer wechselt aber nur zur gewohnen "ich" Oberfläche.
Habe mir schon wieder mal unter System-Steuerung das Benutzerkonto angesehen. Dort steht:
Kennwort einrichten
Irgendwie gehe ich davon aus, dass ich kein Kennwort habe, weil ich es ja auch noch nie eingeben musste. Mein Laiendenken sagt mir, wenn ich ein Kennwort hätte, würde da doch stehen, "Kennwort geschützt" oder ?
Ich bin der Verzweiflung nahe.

Regina
Windows XP Proffesional Service-Pack 1 steht unter System-Eigenschaften
die Lizenz-Nummer, die dort steht, habe ich auch schon eingegeben, funktioniert auch nicht.
Habe meinen Computer auch schon runter gefahren, klappt auch nicht.

Noch eine Idee ?

Kann es auch sein, dass ich mir auf dieser Spiele-Seite irgendeinen Virus eingefangen habe, der jetzt diesen Unsinn mit mir macht ?
Leider kann ich mein F-Secure dort ja auch nicht laufen lassen, da ich die Benutzer Oberfläche nicht wechseln kann
Gruß aus dem Hinterland
Regina

du kannst einfach die baterie raus nehmen von metherbord dass ist klein baterie wie uhr baterie und nach 24 stunden die baterie wieder zurück dannach der computer starten ... dass ist alles ...gregst alles wieder

Hat dir diese Antwort geholfen?

moin moin Stefan.
hier war aber nicht nach dem BIOS-Passwort gefragt.

@ Regina.
wen dein Account "ich" über Administratorrechte verfügt, dann kannst du doch mit diesem Account auch das Passwort für den Benutzeraccount "Internet" ändern.


1 x ich, 1 x Internet.
Wenn ich unten links, Benutzer wechseln, anklicke, erscheint folgendes Fenster:

Der Computer wird gerade verwendet und ist gesperrt.
Nr. ich-Host/ oder ein Administrator kann die Sperrung aufheben.

Benutzername:  ich
Kennwort:
 
Hallo Regina,
ich war überzeugt, dass ich diese Meldung schon mal gesehen habe. Aber jetzt krieg ich sie nicht hin, um meine Vermutung zu präzisieren.

Ich traue dem Abmelden-Benutzer wechseln nicht und verwende immer Abmelden-Abmelden.

Auf meinem Rechner hat mich genervt: Bildschirmschoner - Einstellung "Willkommenseite bei Reaktivierung", also kein Häkchen (wenn der Rechner in meinem Haushalt steht)
genauso bei Energieverwaltung-Erweitert: Einstellung "Kennwort beim Reaktivieren aus dem Standby-Modus" Häkchen weg

Vermutlich gibt es aber kein Problem zu lösen: Beim Anmelden musst Du nur "ich" oder "Internet" anklicken, es gibt kein Feld für ein Kennwort. Bei Deiner komischen Meldung gibt es zwar ein Feld für ein Kennwort, aber Du sollst nur ok klicken. Auf meinem Laptop gibt es einen Admin und einen User MIT Passwort, da müsste ich es eben eingeben.

Ich sehe (noch) keinen Grund, warum Du dem User "Internet" ein Kennwort geben müsstest. Prüfe lieber, was bei Standby steht.

Hallo Ihr Helfer,
versuche jetzt zum dritten Mal, den Text hier zu schreiben.

Denke, es ist kein Passwort Problem
zur Zeit ist die Bildleiste unten , auf der rechts die Uhrzeit etc steht, nicht mehr zu sehen.
Wollte gerade was nachsehen und Euch hier reinschreiben und habe oben rechts auf Bildschirm kleinmachen getippt, wups - alles weg. Das ganze 2 x.
Also jetzt in Kurzfassung:

Wollte meinen Computer runterfahren - hat 1 Stunde lang nicht geklappt, auch über den Knopf am Tower nicht. Habe dann den Stecker gezogen und wieder angemacht. Hat geklappt, aber die ganze Zeit war unten auf der Leiste (wo rechts die Uhrzeit und links Start etc steht ) die Sanduhr, wenn ich mit dem Courser drauf war. Und jetzt ist die Leiste ganz weg. Traue mich gar nicht mehr, was zu machen. Habe auch ein Virenprogramm laufen lassen, ANTIVIR , zeigt jedoch keine Viren an.
Bin wirklich hilflos. Habe keine Ahnung, ob es ein Software oder Hardware Problem ist und weiß nicht mal, wie man die Leiste unten nennt, um evtl. eine neue Frage zu stellen. Übrigens hat mich der Computer nach dem Stecker ziehen und wieder hochfahren doch tatsächlich nach meinem Kennwort - zum allerersten Mal - gefragt, da ich keins kenne, habe ich dank Eures Tipps nur o.k. bestätigt, hat funktioniert, aber leider kann ich trotzdem keinen Benutzer wechseln. Habe ich die Möglichkeit, den Benutzer zu wechseln ohne die Leiste unten. Leider habe ich die Antwort, die ihr mir gegegben habt, nicht richtig verstanden.

Hoffe, Ihr habt einen schöneren Abend als ich
Liebe Grüße aus dem Hinterland
Regina

Habe ich die Möglichkeit, den Benutzer zu wechseln ohne die Leiste unten?
Da stecken noch ein paar Probleme mehr drin, ich versuche, wenigstens mal eines zu lösen.

Drücke bei laufendem Betrieb die 3 Tasten Strg-Alt-Entf gleichzeitig.
Es sollte der sogenannte Task-Manager erscheinen.
Menü "Herunterfahren"
Auswahl Standby/Ruhezustand/Ausschalten/Neu starten/"ich" abmelden/Computer sperren

Für dich wären erst mal Ausschalten und Abmelden wichtig, wenn Du nicht mehr an den Startknopf ran kommst.

"Computer sperren" liefert übrigens eines Deiner anfangs geschilderten Probleme.

hallo Leute! ???
Ich habe aus versehen den neuen Benutzernamen gelöcht und den alten mit dem vergessenen Kennwort behalten..Der PC lässt sich nicht mehr hochzufahren.
er kann mir helfen?
Win 2000 basiert auf NT
:-[


« Win98: WinMe Recovery auf anderen PC installieren?Windows XP: jeder explorer überlasten rechner »