Windows XP: SiS 7012 Audio Device Treiber downloaden

Hallo, ich habe an meinem PC das Problem, dass ich keinen Ton habe. Ich habe diese Soundkarte: SiS 7012 Audio Device Woher bekomme ich die Treiber?

Danke


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Entweder bei Ebay gegen höchstgebot oder eben bei SIS vorbeischauen.
Aber das war dann doch zu schwer?

In der Regel auch wen du bei SIS vorbei schaust wirst du unter Umständen wohl einen SIS 7012 Treiber welcher mit viel Glück funktioniert.
Du solltest schon zumindest deinen Mainboardnamen oder den Namen des Herstellers des PC mit Type bekanntgeben.
In diesem SIS 7012 können von Realtek bis ADI alle möglichen Chipsätze verpackt sein.
Versuche mal diesen
http://www.treiberupdate.de/treiber-download/download-51827-treiber-SiS-SiS7012AudioDriver.html
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wie kommt man auf das schmale brett,das ein SIS7012 einen chipsatz von einem anderen hersteller drin hat?
Scheinbar kennt man diesen chip nicht,sonst würde man nicht so einen schmarn verzapfen.
In der regel ist dann auch ein SIS chipsatz onbord verbaut.

@q1, du musst noch viel, sehr viel dazulernen.Keiner ist vollkommen und jeder macht mal Fehler. Um  aber andere zu Bekritteln solltest du dich vorerst Schlau machen.
Google mal nach SIS 7012 mit Realtek oder CMI oder ADI wirst dich wundern wieviele Treiber dir angeboten werden.
SIS 7012 ist auch nur das Verbindungsglied zu anderen Chipsätzen. Kommt eben immer darauf an welches Board es ist.
Hier nur ein Auszug von vielen
http://forums.driverguide.com/showthread.php?t=57107
und hier ein Thread aus diesem Forum, nicht von mir beantwortet
http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-341502-0.html
  

« Letzte Änderung: 05.12.11, 08:06:18 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Sehr seltsam,das ich genau diesen audiochip im notebook habe und den treiber von SIS verwendet habe.Funktioniert ohne probleme,warum nur?
Im ersten link ist ein CMI chip verbaut,für den man natürlich auch treiber braucht.Warum der SIS7012 da auftaucht,weis keiner.
wenn ich weis,welcher soundchip drin ist,beschafft man dafür auch die treiber.Die chips von ADI sind problematisch,da nur der pc systemhersteller die treiber bekommt.
 

Diesbezüglich keine weiteren Kommentare.
Warte auf Antwort vom TO

Hat dir diese Antwort geholfen?

In der Regel auch wen du bei SIS vorbei schaust wirst du unter Umständen wohl einen SIS 7012 Treiber welcher mit viel Glück funktioniert.
Du solltest schon zumindest deinen Mainboardnamen oder den Namen des Herstellers des PC mit Type bekanntgeben.
In diesem SIS 7012 können von Realtek bis ADI alle möglichen Chipsätze verpackt sein.
Versuche mal diesen
http://www.treiberupdate.de/treiber-download/
download-51827-treiber-SiS-SiS7012AudioDriver.html


okay ich werde den mal probieren, danke :)

Sollte dieser nicht funktionieren. mit den Tool SIW dein Mainboard auslesen und posten. Oder den Hersteller des PC und Type sowie ev. Seriennummer bekanntgeben. Dann kann man gezielt nach dem Soundchip suchen.


« Windows 7: Pc geht einfach aus.VGA viel schlechter als DVI an HD Karte »