Thema geschlossen (topic locked)

AOL 9.0 startet nicht mehr......

Hallo,

ich habe ein Riesenproblem mit AOL 9.0, das sich seit 3 Tagen nicht mehr starten läßt. Nach dem Display "AOL 9.0"
friert das Bild ein und nach ca. 5 min. folgende Meldung:" AOL möchte die für den Verbindungsaufbau benötigten Dateien installieren. Klicken Sie auf JA." Nach klick auf ja passiert gar nichts und es wird Neustart verlangt. Danach gleiches Problem. De- und Neuinstallation ohne Erfolg.
AOL-Hotine konnte das Prob. nicht lösen. (AOL 8.0 funktioniert!!).
Kann mir jemand helfen?
Ich benutze Win-XP. Systemwiederherstellungspunkte sind auch spurlos verschwunden.

Pucki007

Antworten zu dieser Frage:

Ich grüße dich ,ich hatte das Problem selber ich habe ja auch AOL9.0 das dir die AOL-Hotline (TechPro) nicht weiter helfen kann ist mal wieder typisch "AOL" Also ich mußte meinen Rechner formatieren das ich wieder AOL9.0 installieren konnte probiers einfach mal aus mach dir lieber ein Image (Alle Daten speichern) naja viel erfolg!

MfG

McFast

Ps: AOL = Abzocke ohne Leistung^^

Danke für die schnelle Antwort.
Aber das möchte ich auf jeden Fall vermeiden.
Ich hoffe zuversichtlich, dass es doch noch eine andere Lösung gibt.
Aber warum funktioniert AOL 8.0 und AOL 9.0 bleibt sofort hängen.

wie gesagt AOL= Abzocke Ohne Leistung nun sag mir bitte alle deine Daten bzw was dein Rechner für Hardware hat!

Ich weiß gar nicht wo ich da anfangen soll.
WinXP-Home, DSL -1000- , Fritz-Box SL über LAN.
Was ist sonst noch von Bedeutung?

Hast du irgendwie ein Säuberungs Programm drauf z.B. Tune Up 2006 oder 2007??

Ja,
CClean und Ashampoo-Optimizer. Habe ich schon d`rüberlaufen lassen. Wie erwartet -ohne Erfolg-.

« Letzte Änderung: 19.12.06, 16:50:10 von Pucki007 »

So leid wie´s mir tut muß leider doch dein Rechner formatieren werden weil das tolle Programm Ashampoo-Optimizer die Regiestrierung von AOL gelöscht hat d.h dir nütz nix wenn du AOL neu installieren willst deswegen macht der Probleme und solche Programme wie: Ashampoo-Optimizer oder Tune Up2006 ist der größte dreck ! die machen noch mehr Probleme als vorher! Also viel spaß beim formatieren!

Mit freundlichen Grüßen

McFast

Hallo McFast,
danke für Deine Mühe. Nicht begeistert bin ich vom "Formatieren".
Weiß nicht vielleicht doch jemand noch eine andere Möglichkeit? Wäre sehr dankbar.

Vor allem respekt aber dein Programm hat deine ganze Regiestreiung kaputt gemacht^^ also formatieren! mach dir nen Image

Erwarte morgen den Rückruf eines Technikers von AOL um das Problem ev. zu lösen.
Bin gespannt.

erzähl den das mal mit deinen tollen Programm Ashampoo-Optimizer^^

Hallo allerseits,

ok, der Beitrag ist schon ein wenig älter, aber vielleicht hilft er ja als Warnung. Finger weg von solchen System-Optimizern wie von Ashampoo oder anderen Anbietern. Sie mögen vielleicht für Standardanwendern ein wenig bringen, aber jedes System ist anders konfiguriert, und diese Software greift viel zu tief ins System ein, das kann gut gehen, hat aber oft schwerwiegende Nebenwirkungen. Das bisschen Vorteil, das sie an System-Performance bringen mögen, wiegt nicht die Risiken auf. Besser ist, ein kaputtes Programm - wenn möglich - zu deinstallieren und neu zu installieren. Sehr wichtig ist auch, die Treiberbibliothek auf dem neuesten Stand zu halten, aber  .., auch hier gilt, "never change a running system", manches Programm rechnet nicht mit einer zwar betagten, aber für den Betreiber vertrauten Anwendung, und schön ist das Malheur passiert. Was die AOL-hotline betrifft, würde ich sagen, eine Kompetenzquote von ca 25 %, aber andere sind da noch viel schlechter.

dasselbe Problem, und immer noch keine Lösung in Sicht..!!?

Jedesmal sehe ich den Startbildschirm, dann friert das Programm entweder ein /oder verlangt nach weiteren zu installierenden Programmen ->Neustart..., dasselbe Spiel von vorne.

Angefangen hat es damit, das ich irgendwelche (nicht mehr nachvollziehbare..  :-( ) Autostarteinträge entfernt hatte (da ich die SW nur recht selten nutzte, wollte ich nicht den ganzen Ballast mit starten..!).
Nun gut, komplette Deinstallation.., Registry bereinigt.., ->Neuinstallation.., Verbindung für Updates  ==>NIX!!
Mittlerweile habe ich 2 Versionen (9.0 und VR) auf dem PC, das gleiche Fehlerbild.

Vom AOL "Service" kam nach einer Woche eine Mail.. -seitdem Funkstille..   :-(((

Also ich hatte vor Jahren auch nur Probleme mit der AOL Software. Wie hier auch schon mehrfach angesprochen, hat AOL keine Ahnung an was das liegt.
Ich hatte letztendlich die Nase voll. Bevor ich meinen Anbieter wechselte habe ich die ganze AOL Sch..... vom PC geschmissen, eine Verbindung über die FritzBox eingerichtet und nutze seit dem den Firefox und Windows Mail. Läuft einwandfrei und ich muß mich nicht mehr mit der Software rumärgern.

Im Übrigen ist TuneUp kein schlechtes Programm, wenn man damit umzugehen weiß. Wenn man natürlich wahrlos alles anklickt, kann einem dann schon das System verrecken.

"Meistens sitzt das Problem zwischen Bildschirmglas und Rückenlehne" 


« kalendereinträge in windows live mail sichern bzw. speichernComputer hängt sich laufend auf »