Kleine Programme schreiben/ erste Programmiersprache lernen

Hallo,

ich möchte gerne eine leichte, für Einsteiger geeignete erste Programmiersprache lernen. Was käme da infrage? Die Software/ebook sollte bitte kostenlos sein. Oder evtl. ein Buch.
Ich möchte, wenn ich die Programmiersprache beherrsche, gerne meine ersten kleinen Programm schreiben.
Nicht vergessen: Bei Netzwerken bzw. Internet, MS Windows XP/ allgemeinen PC-Fragen kann ich euch helfen, aber in Sachen Programmierung bin ich völliger Anfänger und möchte nun damit beginnen, kein Anfänger (Noch-Nichts-Könner) mehr zu sein! ;)

Liebe Grüße

the.boy

Antworten zu dieser Frage:

na ich denke mal JAVA wäre da was...

Jupp, ich würd ebenfalls zu Java raten (schon allein wegen des Kostenfaktors  ;) )

Hier mal ein paar Links:

Java-API

IDE

Buch - Java ist auch eine Insel

Have fun! 

« Letzte Änderung: 29.01.07, 10:23:28 von tremor4fun »

Danke, aber gibt es nicht auch gute kostenlose Lernprograme/ ebooks? :) Ich hab grad erst 260 € für 'ne externe Festplatte rausgehauen, und da ich noch ein "Kind" bin, ist da wahrscheinlich leider erstmal vorläufig Schluss! ;)
Aber trotzdem danke, dann werde ich mich schonmal auf jeden Fall für JAVA entscheiden :)

the.boy

Haste dir die Links mal angeschaut? Alles kostenlos, auch das Buch! ;)

Ich würde dir zu Basic raten 8)
(das ist zwar veraltet,aber sehr leicht,also sehr geeignet für dich  ;D )
Buch : Programmieren für Dummies (24.95)
also dann viel Spaß ::)

Also ich würde Empfehlen:
C++ für Kids + Borland C++Builder 6 Personal
Kosten:24,95€     ;)


Da es für Kinder ab 12 Geeignet ist wird alles Schritt für Schritt erklärt!!!!!
Ein gutes Buch für Anfänger!

Ich würde dir zu C# bzw. Visual C# raten. Die Sprache ist relativ einfach erlernt, Ressourcen, Bücher und IDE gibt es kostenlos.

Ein gutes Buch findest du hier, die IDE und eine kostenlose Ausgabe der MSDN findest du hier.

Einen Versuch ist es meiner Meinung nach auf jedenfall Wert  ;D

C++ ist in meinen Augen alles andere als geeignet für Anfänger. Da ändern auch Einsteigerbücher nicht viel dran.

Java ist OK, aber sicher auch nicht der ganz einfache Weg.

(Visual) Basic gilt eigentlich als relativ einfach erlernbare Sprache und eignet sich gut für den Einstieg. Das Problem ist nur die Syntax, die ja doch recht stark abweicht von gängigen Sprachen wie Java oder C. Falls man da also später umsteigen will, ist der Aufwand größer.

greez 8)
JoSsiF

ach naja...geht schon...man braucht halt viele Beispiele find ich...einfach nur die Syntax auswendig lernen hilft mir nicht...aber falls Probleme auftauchen kann man sich ja hierher wenden...bis jetzt wurde mir immer recht flott geholfen und auch noch bissle background info gegeben...(danke nochmal an JoSsiF & Tremor4fun an dieser Stelle)

Hi,
wahrscheinlich glüht Dir jetzt schon der Kopf vor lauter Vorschlägen, einen hätte ich noch.

Lerne erstmal eine einfache aber mächtige Skriptsprache wie Python oder Ruby. Da lernst erstmal alles nötige, bevor Du Dich mit schweren Geschossen wie JAVA od. C++ rumärgerst. Java wird zwar häufig gelehrt und empfohlen hat allerdings den Nachteil, das man so einiges über Objektorientierung wissen muß um wirklich sinnvoll damit arbeiten zu können.

 

joa...Objektorientierung...ne wissenschaft für sich selber...aber wenn mans mal halbwegs geschnallt hat gehts eigentlich

Alles Vollprofi's hier^^ ;) Naja auf jeden Fall vielen Dank an alle für ihre Tipps, ich denke, ich beginne mit Python, dann kann ich später die nächste Sprache lernen. Mit Python kann man doch auch schon kleine Anwendungen programmieren, oder?

Ich würde dir zu Basic raten 8)
(das ist zwar veraltet,aber sehr leicht,also sehr geeignet für dich  ;D )
Buch : Programmieren für Dummies (24.95)
also dann viel Spaß ::)

Ich würde auch Basic sagen!
Also das ist das leichteste Programm wo man Programmieren kann!
Also für Dummies...
Das ist jetzt ein Spruch, oder?
Ich mein Dummies werden doch nie verstehen wie man das macht das ein Bild genau das ist wo sie wollen!
Wenn ich noch ein Beispiel machen darf:
10 screen 9,0,0
20 CLS
30 circle (???,???),?,4

Bei dem Befehl 30 werden die Dummies Probleme haben!
Also das ist jetzt das Beispiel beim Malen!
Denn das ist das leichteste was ich noch bisher kann!
Oder...
Ich konnte noch früher mal ne' Einmaleins Tabelle erstellen aber ich hab vergessen wie es geht!
Ich würde auch Basic sagen!
Also das ist das leichteste Programm wo man Programmieren kann!
Also für Dummies...
Das ist jetzt ein Spruch, oder?
Ich mein Dummies werden doch nie verstehen wie man das macht das ein Bild genau das ist wo sie wollen!
Wenn ich noch ein Beispiel machen darf:
10 screen 9,0,0
20 CLS
30 circle (???,???),?,4

Bei dem Befehl 30 werden die Dummies Probleme haben!
Also das ist jetzt das Beispiel beim Malen!
Denn das ist das leichteste was ich noch bisher kann!
Oder...
Ich konnte noch früher mal ne' Einmaleins Tabelle erstellen aber ich hab vergessen wie es geht!

Danke für diesen wertvollen Beitrag ::)

« Änderungsdatum per VBA auslesenFPS über die CMD anzeigen lassen »