Notebook startet nicht, schwarzer Bildschirm

Hallo, ich habe Problem mit meinem Notebook. Das Notebook fährt nicht hoch, der Bildschirm bleibt schwarz.
Beim Einschalten des Notebooks blinkt kurz die Leuchte für die Festplatte und der Versuch zum Hochfahren ist da (Lüftergeräusche) aber dann tut sich nichts mehr. Der Einschaltknopf ist weiterhin beleuchtet
Die Leuchten für den Netz- oder Akkubetrieb leuchten bei entsprechender Nutzung auch dauerhaft.
Pieptöne gibt es keine.
Softwareänderungen oder ähnliches wurden von mir nicht gemacht.

Habe bereits probiert mit und ohne Akku und Netzbetrieb zu starten aber ohne Erfolg.

Folgendes ist mir zum Netzteil aufgefallen. Das netzteil hat ebenfalls ein Lämpchen. Wenn das Netzteil nun vom Strom betrennt wird, leuchtet das Lämpchen weiter.
Ist das so o.k??
Weiss jemand Rat ???

Die technischen Daten:
Acer Aspire 7520G  17" 
Display
17" WXGA+ ACER CrystalBrite LCD                Prozessor AMD Turion 64 x2 TL-58 2x1,9GHz  FSB 800Mhz
Arbeitsspeicher 2x1 GB  2GB DDR2  FSB 667Mhz (max 4GB)
Festplatte 1x320GB SATA
Nvidia GeForce 8600M 512MB eigene Schpeicher schared bis ca 1280mb
DVD/CD -DL RW  Super Multi Brenner
Kartenleser 5in 1 (SD,XD,etc)
1,3 MP webcam
4x USB 2.0 (auch 1.1)
W-Lan 

Betriebssystem
Windows Vista

 

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Zitat
Folgendes ist mir zum Netzteil aufgefallen. Das netzteil hat ebenfalls ein Lämpchen. Wenn das Netzteil nun vom Strom betrennt wird, leuchtet das Lämpchen weiter.
Das ist normal, wenn die LED noch etwas nachleuchtet, bis der Rest-Strom verbraucht ist.

Board, CPU, Ram, das kann viele Ursachen haben. Am besten suchst du dir mal einen Service vor Ort und lässt das prüfen. Aber lasse dir vor der Rep. einen Kostenvoranschlag erstellen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Vielen Dank für die schnelle Antwort.Habe aber gerade noch folgendes festgestellt.
Wenn das Notebook im Netzbetrieb angeschlossen ist, hört man ein leises Geräusch, so eine Art "leises Fiepen" in der Nähe der Eingangsbuchse. Allerdings kann ich nicht genau feststellen, ob das Geräusch genau daher kommt oder woanders aus dem Laptop.
Vielleicht hierfür eine Erklärung ??

Hat dir diese Antwort geholfen?

kennst du dich mit laptops aus..
könntest du ihn selbständig auf schrauben (gehäuse)
und einzelnen hardware komponenten testen..?

(auf keinen fall machen wenn es noch garantie gibt sonst verfällt diese)
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Es kann auch ein Fehler in der internen Stromversorgung liegen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Habe das Notebook von einem Bekannten prüfen lassen.
Danach ist die Grafikkarte defekt. Nach seinen Angaben gab es bei dieser Notebook-Serie wohl schon häufiger Probleme mit der Grafikarte.

Was würde evtl. eine andere Grafikkarte kosten ???
Würde es sich überhaupt lohnen, da keine Garantie mehr da ist.
Ich habe das Notebook selber vor ca. 5 Wochen gebraucht gekauft für 350 EUR.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Normal ist das keine Graka , sondern ein "On Board Chip"
Bei einigen NBs kann man eine Graka einbauen , die dann ggf den Chip abschaltet.
Muss ein Fachmann prüfen , oder Hersteller - Support fragen. 


« Linux / Unix: Medion Laptop MD6200 zerlegenWindows Vista: Acer Aspire 7730Z - Webcam funktioniert nicht richtig »