Maus bewegt sich nicht mehr

Halli Hallo!

Ich hab da wieder mal ein kleines Problem mit meinem Pc...
Nach einem Absturz funktioniert meine USB-Maus nicht mehr.
Ich kann momentan alles nur per tastatur steuern....
Wenn ich sie einstecke, reagiert der PC mit den typischen geräusch, wenn man was in einen USB Port steckt.
Passieren tut aber nichts.Alle anderen Per USB angeschlossenen Geräte funktionieren problemlos. (tastatur, Scanner)

Ich habe versucht, Windows zu reparieren, weil ich dachte es liegt am betriebssytem, da dieses Problem nach einem Absturz aufgetreten ist,(ich habe versucht, ein Propramm zu starten, woraufhin der ATItreiber einen Fehler verursacht hat und der Pc abstürzte) .Ich komme aber nicht ins Setup. Kurz nach dem ersten Bildschirm vom Setup wo er alle treiber lädt ( scsi, bildschirm, NTFS usw usw) bekomme ich einen bluescreen , in dem er sagt dass es einen fehler beim initialisieren gab...
Und ich weiß nicht wie ich den beheben kann, denn es war jedes mal das selbe.


Mein Pc:
AMD
Athlion 64 prozessor, 3200+
2,2Ghz, 768 MB RAM

Windowa XP 32k

Die Maus ist von Typhoon, Illuminated Mouse.

Ich würde mich sehr über Hilfe freuen!!

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Kannst du die Maus mal an einem anderen PC testen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Ja, ich hab sie mir grad geschnappt und bin am Rechner meines Bruders.
Hier funktioniert sie einwandfrei.... was kann das sein???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Versuche es mal hiermit:

http://usb-fehlerbehebung.soft-ware.net/download.asp

Auch mal einen anderen USB-Port ausprobieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Okay, ich versuchs gleich mal wenn ich daheim bin!
Danke erstmal, ich sag dann bescheid was bei rauskam^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Also, das programm kann ich nicht benutzen, da ich mit der Tab-taste nirgends hinkomme.
Ich habe mir eine PS/2 Maus geliehen,die funktioniert aber ebenso wenig.... =( Wie gesagt, Windows kann ich weder reparieren noch formatieren, da ich immer einen bluescreen bekomme......was mach ich jetzt??

F8 beim Starten ofters drücken, kommt ein Menü im abgesichertem Modus starten versuchen. Wenn es geht Systemwiederherstellung auf einen Tag vor dem Absturz durchführen.
Viel Erfolg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Das hab ich schon gemacht, mit der Systemwiederherstellung. Nur nicht im Abgesicherten..danach habe ich auch versucht den computer etwas weiter zurück zu stellen, was aber auch nichts brachte.  :-\

Hat dir diese Antwort geholfen?

Dann würde ich als letzte Möglichkeit vorschlagen, dass du Windows XP neu installierst? Aber VORHER solltest du ALLE deine wichtigen Daten sichern !!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Ja, das würde ich ja machen wenn da nicht das Problem mit dem Bluescreen wäre, das ich beschrieben hab  ;D

An meiner CD kann das allerdings nicht liegen, die hat mein Bruder vor wenigen Tagen selbst noch benutzt... 

« Letzte Änderung: 17.09.09, 16:53:34 von Cheyana »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Platte ausbauen und über einen anderen PC formatieren ??? Danach nochmal versuchen, Windows XP neu zu installieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hm, ja das wäre ne option auch wenn ich Angst hab dass ich XP danach nicht wieder draufkrieg..

Kann man nicht Windows-Maustreiber irgendwo runterladen?
und vllt Manuell ersetzen?

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Kann man nicht Windows-Maustreiber irgendwo runterladen?
und vllt Manuell ersetzen?
Vielleicht beim Hersteller deiner Maus? Ansonsten wird immer der Standard-Treiber unter Windows genommen.

An meiner CD kann das allerdings nicht liegen, die hat mein Bruder vor wenigen Tagen selbst noch benutzt... 
Ist es eine Recovery-CD für einen bestimmten PC? Dann kannst du es sowieso vergessen. Daher vermutlich auch die ganzen Fehlermeldungen und Blue-Screens bei dir? Besorge dir eine offizielle Verkaufsversion (kann auch OEM sein) und gut ist. :)
« Letzte Änderung: 17.09.09, 17:15:58 von DD »

« Win XP: Roter Bildschirm?Drucker: Canon S750 »