Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Thema geschlossen (topic locked)

Kleine INFO zur Mehrwertsteuer - 2007

Grad in den Nachrichten von diesem Link erfahren.
Find´s ganz interessant, ihr vielleicht auch (?).
Wer also in naher Zukunft grössere Anschaffungen plant,
sollte die Planung wohl noch in diesem Jahr umsetzen.


"MWST: SOVIEL TEURER WIRD'S FÜR SIE AB 2007!"

http://www.rtl.de/news/rtl_aktuell_artikel.php?article=17

Beispielrechnungen

http://www.rtl.de/news/rtl_aktuell_artikel.php?article=3890


Antworten zu Kleine INFO zur Mehrwertsteuer - 2007:

Hat anscheinend noch kein Politiker begriffen : wenn ich 1000 Euro habe , kann ich nur die ausgeben . Ist mehr Steuer im Preis , kaufe ich weniger Waren . Also sinkt der Umsatz , der Gewinn , die Steuereinnahme bei den Verkäufern  ;D !! Wo bleibt der Vorteil ???
Sprichwort :
Um Politiker zu werden , brauchen sie nicht zwangsläufig bekloppt zu sein ,  aber es hilft !!!

Stimmt, alles bissel arg unlogisch.  ;D Aber wat willste machen. Ändern können wa eh nix dran.
Ich glaub das is einigen noch gar nich so richtig klar was da ab Januar auf uns drauf zu kommt.
Aber naja, kommt Zeit kommt Rat, oder wat weiss ich.  :D;)
Rumärgern sollte man sich jedenfalls nicht, da hat keiner was von, man schadet sich nur selber.
Daher, Augen zu und durch.
Nur so´n paar Info´s fand ich ganz interessant, die Unterschiede ab 2007 dann.
Dat heisst nämlich schnell noch Geld ausgeben dieses Jahr, zumindest wenn noch welches vorhanden ist.

GENAU , aber 3 Prozent machen nur beim neuen Merser AMG oder so was aus , und leider kann ich nix kaufen , was um die 100K & mehr kostet. Bin einfach nicht vermögend genug , nur reich !!!  ;D  :o  8)


Die 3% die spinnen doch da geht alles in den keller.

Bei uns im geschäft merkt man dass sogar. Diese Jahr will noch jeder kaufen aber was ist dann danach :-\:(::) ???

Ich finds auch bissel sehr übertrieben mit den 3 %.
Vor allem wird sich das schön zusammen läppern,
jede Rechnung die man monatlich erhält wird ab Januar dann einen höheren Betrag aufweisen,
mal abgesehen von den Dingen die man sonst so kauft. Naja.  ::)
Sag ja, ändern können wir eh nix dran.  ;)

Zitat
Diese Jahr will noch jeder kaufen aber was ist dann danach

Danach werden evtl. mit der Zeit wieder ein paar Geschäfte dicht machen müssen vermute ich.
Danach werden evtl. mit der Zeit wieder ein paar Geschäfte dicht machen müssen vermute ich.

Ich hoffe doch stark unseres nicht ;D;)
Ich hoffe doch stark unseres nicht ;D;)


Na das hoff ich doch mal auch für euch!  ;D;)
Hat anscheinend noch kein Politiker begriffen : wenn ich 1000 Euro habe , kann ich nur die ausgeben . Ist mehr Steuer im Preis , kaufe ich weniger Waren . Also sinkt der Umsatz , der Gewinn , die Steuereinnahme bei den Verkäufern  ;D !! Wo bleibt der Vorteil ???
Sprichwort :
Um Politiker zu werden , brauchen sie nicht zwangsläufig bekloppt zu sein ,  aber es hilft !!!
Ich kann dem Zitat nur zustimmen! Diese sch*** Politiker sind doch völlig ab von jeglicher Realität! naja, die werden noch ihr blaues Wunder erleben! Aber ob sie es jemals merken und begreifen, was für ein Mist sie tun, bezweifle ich!!  8)

Es wird Zeit das die Leute im Land sich endlich mal aufregen...schaut doch mal nach Frankreich, die machen rabatz wegen jedem Mist...und hier regt sich kein Mensch so richtig darüber auf? Was´n da los?
Unglaublich...wieviel kann man den Menschen wohl noch zumuten, bis sich endlich mal was tut....

Volk steh auf, und Sturm brich los!

@HUNNE

Ja, so siehst aus! Der Meinung bin ich auch! Wir sollten auch mal demonstrieren und zeigen, das man nicht ALLES mit dem Bürger machen kann und darf!!
Vielleicht ändert sich was!  - Bestimmt ändert sich was!!

Es wird Zeit das die Leute im Land sich endlich mal aufregen...schaut doch mal nach Frankreich, die machen rabatz wegen jedem Mist...und hier regt sich kein Mensch so richtig darüber auf? Was´n da los?
Unglaublich...wieviel kann man den Menschen wohl noch zumuten, bis sich endlich mal was tut....

Volk steh auf, und Sturm brich los!

Moin moin Hunne.
Du hast natürlich Recht. Das Problem liegt wahrscheinlich in der Natur des Deutschen (zu träge). Sieh dir die ehemalige DDR an, da hat es 40 Jahre bis zum großen Knall gedauert.
Mal sehen wie lange die Herrschaften das Spiel noch treiben können. Irgendwann wird der Kragen platzen.

Gegen wen willste den demonstrieren ??? Was gibt es für alternativen ??
 Das heisst , den Teufel mit Beelzebub austreiben , Denk dran : wenn uns die Sch...e bis zum Hals steht, wir motzen nicht , wir ducken uns !!!

Die haben jahrelang die Steuern gesenkt und die Zuschüsse erhöht. In der HOffnung, dass sich dadurch die WIrtschaft belebt und die Steuereinnahmen trotzdem erhöhen. ALso genau das gemacht was in den USA los war. Nur hier hats nicht gewirkt. Jetzt holen sie sich das wieder zurück gleich in einem großen Schritt. Praktisch nur für die, die steuerliche Vorteile hatten vorher. Das waren bei weitem nicht alle. Aber die Umsatzsteuer muss jeder bezahlen. Umverteilung der Last auf "alle". Und nicht zuletzt werden auch neue Dinge dadurch finanziert wie das Elterngeld. Dinge die man nicht wirklich braucht, aber die auch eine Investition in die Zukunft sein soll. Mehr Kinder mehr arbeitende (oder mehr Arbeitslose?) mehr Steuer und Sozialabgabenzahlende.

Aber es war klar das das KOmmt. Es wurde vorher angekündigt und nun auch durchgeführt. Und nach einer aktuellen Umfrage (gestern) ist die Mehrheit immer noch zufrieden mit der Arbeit der Regierung. Die sich durch die Riesemehrheit so gut wie alles erlauben kann. Und die Mehrheit der Bevölkerung hat sie gewählt. Wer eben nciht wählen ging der darf sich jetzt nicht beschweren (trifft ja nicht alle, aber die die nichts getan haben).

Neben der Umsatzsteuer sind ja gleich noch ein paar Abgaben erhöht worden, Versicherungssteuer z.B., die Mineralölsteuer soltle auch angehoben werden, wird aber evtl. nun doch nicht.

Im Vergleich!

Gestern waren wir mal wieder in Luxembourg Shoppen........

Schaut mal auf Eure Kassenbons´s nach:

Lebensmittel in D = 7%MwST

LUX = 3% MwSt!!!

Rest: heute 16% ab 2007 19%

LUX = 15% und das bleibt so!

Und den Luxembourger geht es Wutzegut, da Deutschland/ France/Belgien Shoppen gehen!!

Übrigens:
Eduscho Naturmild 500gr. = 1,69€

Tanken Super 95 Oktan  1,124€ /Liter

Marlboro die Stange = 35,50€ (kaufe ich nur für Freunde)


Noch was:

Da behauptet ein Wirtschafts-Weißer doch tatsächlich, das:

Die 3% aufgeteilt werden, also sprich, 1,5%/Verbraucher  und 1,5% der Händler ;D;D;D;D;D
Man, verkaufen die Uns[/b] für blöde :P

Da erwarten wir doch alle von den Politikern Änderungen und Reformen, die dem Land gut tun und die auch einmal weitsichtig gedacht werden, beschweren uns aber, wenns uns selber dann mal weh tut, frei nach dem Motto "Politiker sind alle scheiße. Hauptsache mir gehts gut, dringend nötige Einschnitte kann man ja auch bei anderen machen!"
Also bitte, Leute, was ist das denn für eine Einstellung? Ein Blick auf die Statistik der Buba lohnt sich mal, um zu sehen, wohin wir uns bewegen, wenn nicht einmal aktiv am Abbau der Schulden gearbeitet wird.

http://www.bundesbank.de/statistik/statistik_zeitreihen.php?func=row&tr=bq1720

Und wenn der Staat mehr Geld bekommt, kann auch dieser wieder mehr für uns ausgeben, letzendlich profitieren wir auf lange Sicht gesehen, doch davon!

der staat muss aber viel Geld bekommen um seine Schulden mal zu begleichen ;D;D;D

Wo stehen wir gleich noch ???

um die 2000€ Zinsen in der sekunde :'( :-\:o

Immer noch mehr Schulden zu machen ist auch wohl keine Lösung, oder?

Ich habe in letzter Zeit in Germershein in der Pfalz in der "Arche" gearbeitet da diese Abgefackelt wurde haben sie sich einen neuen Unterschlupf gesucht und wir machen die Elektrik da. (Arche= Hartz Vier) Da hab ich zufällig
mitbekommen dass die mehr bekommen als wenn man legal arbeitet. >:(:-\ :'( :o

 Irgendwie bekloppt, dass es trotzdem noch  Sparförderung gibt und gleichzeitig  über Konsumverweigerung meckert .
Nicht zu vergessen , dass viele "Kleinanleger" bei der Bören-Achterbahnfahrt mitgemacht haben , nun ihre Wunden lecken und versuchen , durch Sparsamkeit wieder ein Polster zu schaffen.
Dass sie garantiert wieder verlieren , wenn sie arbeitslos werden!
Wo ich auh hinschaue : nicht als Unsinn !!
Man sagt ja : jedes Volk hat die Regierung , die es verdient ...... kann es eigentlich nicht glauben.....

Ja, stimmt. Ein Bekannter von mir macht genau aus diesem Grund seine Ausbildung nicht. Er sagt, dann würde er weniger bekommen, als jetzt, also als Arbeitsloser. So was ist aber auch Unsinn!

Ja, stimmt. Ein Bekannter von mir macht genau aus diesem Grund seine Ausbildung nicht. Er sagt, dann würde er weniger bekommen, als jetzt, also als Arbeitsloser. So was ist aber auch Unsinn!
Dafür gehe ich B-Loch Malochen ::):-X:-\

« brauch mal nen tipp wegen nem handy...Na , jetzt weiss ich , wo ich stehe in C-H !!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!