Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
  

  

Homematic IP mit Amazon Alexa per Sprache steuern


Homematic IP und Amazon Alexa
Die Sprach-Steuerung der Homematic IP Geräte lässt sich mit Amazons digitaler Assistentin Alexa etwas einfacher einrichten als mit dem Google Assistant: Hier muss man nur den Skill aktivieren und die beiden Dienste verbinden, schon lassen sich die Homematic IP Geräte per Sprache steuern. Welche Sprach-Befehle aktuell möglich sind, zeigen wir hier. Um Homematic mit Alexa zu verknüpfen, muss man zunächst die Homematic IP App starten und in den Einst... Weiterlesen...

Sprach-Steuerung: Google Assistant mit Homematic IP verknüpfen


Google Home: HomeMatic Gerät zufügen
Um seine Homematic IP Geräte nicht nur per App, sondern auch mit dem Google Assistant per Sprache zu steuern, muss man zunächst die Homematic IP App mit Googles Home App verknüpfen. In der Homematic IP App geht man dafür auf die "Einstellungen", dann "Sprachsteuerung und Zusatzdienste" und dort auf "Google Assistant/Home": Hier erhält man einen Code, der zehn Minuten gültig ist, um die beiden Apps zu verbinden. Jetzt kann man die App "Google H... Weiterlesen...

HomeMatic IP: Sprachbefehle für Google und Alexa


Sprach steuerung bei schutz
Den HomeMatic Access-Point kann man nicht nur per App steuern, sondern auch per Sprache: Unterstützt werden dafür Amazon Alexa und der Google Assistant. Für die Verbindung mit Alexa muss zunächst der kostenlose Homematic IP Skill auf der Amazon Webseite aktiviert werden, anschließend kann man in der HomeMatic App (oder bei uns in der SilverCrest App) unter "Einstellungen" » "Sprachsteuerung und Zusatzdienste" Google oder Alexa aktivieren: » Homem... Weiterlesen...

HomeMatic IP Starterset im Test: Einfacher Einstieg in das Smart-Home


Smart Home App
Wir haben das HomeMatic IP Starterset getestet: Mit der HomeMatic App, einem Access-Point, Alarm-Sirene und magnetischem Tür-Öffnungssensor gab es dieses Smart Home Einstiegsset bei Lidl (auch zusammen mit Heizkörper-Thermostaten einzeln und im Set erhältlich), das HomeMatic Einsteiger-Set ist aber in ähnlichen Variationen auch bei anderen Anbietern wie zum Beispiel Amazon oder Tink erhältlich. » HomeMatic IP Startersets bei Amazon » Home... Weiterlesen...

Daten von FHEM an FHEM senden mit RFHEM!


Mit dem Modul "RFHEM" ist es möglich, eine zweite FHEM Installation zu steuern: Alle "set" Befehle, wie zum Beispiel "set Lampe on", lassen sich so von einer FHEM Installation an eine zweite Senden und diese so fernsteuern. Das kann praktisch sein, wenn in jedem Stockwerk ein Raspberry mit FHEM und verschiedenen Sensoren und Aktoren läuft, die aber trotzdem miteinander kommunizieren sollen: So kann zum Beispiel FHEM auf dem Raspberry Pi im Keller das Lic... Weiterlesen...


Raspberry Pi: GPIO Pins mit Python steuern


Mit der Programmiersprache lassen sich die GPIO Pins des Raspberry Pi ganz einfach steuern und damit zum Beispiel eine LED ein oder ausschalten oder blinken lassen. Das ist sehr praktisch, weil sich diese Python-Skripte auch über die Linux Shell starten lassen - oder aus anderen Anwendungen heraus. So kann man recht einfach auf die GPIP Pins zugreifen und angeschlossene Hardware steuern. In unserem Beispiel-Skript definieren wir PIN 24 als Ausgang und ... Weiterlesen...

Neues WLAN Gerät: Schnell die IP-Adresse herausfinden!


Fritzbox: Neues WLAN Gerät
Egal ob ein neuer PC, eine WiFi-Steckdose oder ein Raspberry Pi: Wenn man ein neues Gerät mit dem eigenen Netzwerk verbindet, benötigt man in manchen Fällen zum Konfigurieren die IP Adresse. Die lässt sich ganz schnell am Router herausfinden: Sowohl an der Vodafone Easybox, der Fritzbox oder dem Speedport IP Router der Telekom werden die angemeldeten Netzwerk-Geräte auf der Startseite und unter dem eigenen Heim-Netzwerk übersichtlich angezeigt. ... Weiterlesen...

Raspberry Pi Kamera Problem: Cannot read camera info/Camera is not detected (Lösung)


Raspberry Kamera Problem: failed to create component
Für den kleinen Raspberry Pi Computer und den Raspberry Pi Zero gibt es mit dem offiziellen Raspberry Kamera-Modul eine kleine, praktische und sehr hochauflösende Kamera für die eigenen Projekte. Anders als eine USB-Webcam am Raspberry wird diese Kamera allerdings mit einem Flachband-Kabel direkt auf der Platine angeschlossen und kann für einige Probleme sorgen: Hat man die Kamera nämlich mit dem Computer verbunden, kommt in manchen Fällen dieser... Weiterlesen...

LED Light-Strip mit WiFi Controller mit FHEM steuern


Led controller wifi
Mit dem freien SmartHome-Server FHEM lassen sich zahlreiche unterschiedliche Geräte steuern, auch viele WiFi-Controller, mit denen man klassische 12V RGB Light-Strips smart machen kann. Noch smarter werden sie aber, wenn sie auch per FHEM gesteuert werden und dann mit anderen Geräten zusammen agieren können: Bei Auslösung des Bewegungsmelders könnte so zum Beispiel der Light-Strip eingeschaltet werden. Wir haben diesen WiFi-Controller getestet,... Weiterlesen...

LED Light-Strip smart machen: mit WiFi-Controller per App steuern


LED Controller WLAN
Im Bild: Alter Infrarot-Controller und neuer WiFi-Controller   Wer einen LED Lightstrip mit Infrarot-Fernbedienung nutzt, kann diesen jetzt ganz leicht für etwa 12 - 17 EUR smart machen und später auch per App ein- und ausschalten und steuern: Das klappte bei uns mit mehreren verschiedenen farbigen 12V und 5V RGB Light-Strips. Statt dem bisherigen Controller, der das LED Licht nur per Infrarot-Fernbedienung kontrolliert, lässt sich der Ligh... Weiterlesen...


Strom und Heizkosten sparen im Smart Home


Strom sparen und Energie messen
  Strom sparen mit dem Smart Home Zuhause lassen sich mit einem Smart-Home schnell ein paar Euro sparen: zahlreiche angeschlossene Haushalts-Geräte kosten im Standby Betrieb deutlich mehr, als man zunächst meinen möchte: Neben Fernseher, Stereoanlage oder Wasserkocher schlägt auch der Standby-Verbrauch von Laptops, PCs oder Spielekonsole mit einigen Euros pro Monat zu Buche. PCs und Spielekonsole verbrauchen in der Regel, auch wenn herunte... Weiterlesen...

FHEM Bewegungsmelder: Licht bei Bewegung einschalten, bis keine Bewegung mehr erkannt wird


Bewegungsmelder fhem raspberry pi
Mit dem kostenlosen Smart Home System FHEM ist es gar kein Problem, auf eine erkannte Bewegung zu reagieren und zum Beispiel ein Licht einzuschalten. In der Regel wird man hier, zum Beispiel mit "on-for-timer" oder "sleep" das Licht für einen gewissen Zeitraum ein- und anschließend automatisch ausschalten. Wird dann wieder eine Bewegung erkannt, schaltet es sich wieder für den gleichen Zeitraum ein.   Passende Bewegungsmelder für FHEM: ... Weiterlesen...

„Hands on“: Das ist das neue Amazon Dock mit Show-Modus!


Fire Tablet Halterung Ladekabel (fast unsichtbar)
Amazon hat zu dem Fire Tablet in 8" und 10" ein neues Dock veröffentlicht, über das das Tablet aufgeladen wird und gleichzeitig zum Echo Show wird (bis auf dessen Klang). Das Dock - auf dem Bild die Version für das Fire HD mit 10" Bildschirmdiagonale - besteht dabei aus zwei Teilen: Einer recht schlichten und von vorne kaum sichtbaren Hülle inklusive fast unsichtbarem Ladestecker (wenn er nicht weiß wäre...), und dem eigentlichen Dock, auf das da... Weiterlesen...

Vergleich: Amazon Echo Dot 2. und 3. Generation: Die Unterschiede


Echo Dot Kabel
Vergleich der Echo Dot Modelle Den ersten Echo Dot gab es nur in den USA, die zweite Generation des kleinen Echo Lautsprechers dann auch in Deutschland. 2018 präsentierte Amazon mit dem Echo Dot, 3. Generation, dann den Nachfolger: Dieser ist etwas runder und hat einen überarbeiteten Lautsprecher: Insgesamt klingt er etwas bass-lästiger und kann tiefe Töne besser wiedergeben. Neben der Musik klingt aber auch die Stimme von Alexa dadurch etwas du... Weiterlesen...

Fritzbox Update: Wenn FHEM die Fritz-Steckdosen nicht mehr kennt


Fritzbox Problem Fritz!Dect 200
Wer eine Fritzbox nutzt, kann auch die smarten Fritz!Dect 200 Steckdosen verwenden: Diese werden nicht per WiFi, sondern verschlüsselt per DECT geschaltet und benötigen dafür die Fritzbox. Mit dem Update auf Fritz!OS 6.85, 6.90 oder neuer verschwindet aber auch die Unterstützung für den FBAHA Dienst: Damit konnte der freie Smart-Home-Server FHEM auf die Fritzbox zugreifen und die freigegeben Smart Home Geräte steuern. Seit 2016 gibt es aber ei... Weiterlesen...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11


  

Empfehlen Sie Computerhilfen oder folgen Sie
uns uns auf Twitter, Facebook und Google+! Auf Facebook, Twitter und Google Plus empfehlen


Meist gelesene Tipps:

Philips hue: Farbe wählenPhilips hue + LivingColors Lampen - so klappt's in 3 Schritten!
Die hue Lampen schnell erweitern: Mit diesem Trick lassen sich auch die älteren LivingColors Lampen ansteuern (und deren Fernbedienung funktioniert auch noch)! Philips hue ist ein... (135722x gelesen)
FHEM: CUL flashen und neue Firmware installieren
Für das Senden und Emfpangen von Funkbefehlen mit einem FHEM "Smart Home" Server wird sehr häufig der CUL verwendet: Er sieht aus wie ein USB Stick mit Antenne und kann zum Beisp... (74213x gelesen)
FHEM und der sunrise BefehlSmart Home mit FHEM: Intelligente Zeitschaltuhr mit Uhrzeit & Datum
Mit dem kostenlosen FHEM Server kann man zahlreiche Komponenten im Haus steuern und schalten - neben einfachen Funksteckdosen aus dem Baumarkt (für die man noch eine Funkantenne a... (62367x gelesen)
FHEM schöner machenSchnell-Anleitung: FHEM auf einem Raspberry Pi installieren
FHEM ist ein OpenSource Smart Home Server, der sich ganz einfach über den Browser steuern lässt. Er ist nicht nur vielseitig, sondern bietet Module für fast alle Anwendungsarten... (61431x gelesen)
hue Lampe zufügenPhilips hue Lampen an LivingColors Fernbedienung anlernen
Philips hue: Das sind intelligente LED Lampen oder Glühbirnen, die sich mit dem Smartphone steuern lassen. Wer aber nicht immer zum Handy greifen möchte, kann die Lampen auch mit... (53144x gelesen)
FHEM: Gruppe anlegen und mehrere Lampen schaltenFHEM: Mehrere Lampen / Aktoren gleichzeitig schalten
Möchte man mit FHEM, dem kostenlosen Smart Home Server, nicht immer nur eine Lampe, sondern direkt mehrere Lampen, Funk-Steckdosen oder Aktoren gleichzeitig schalten, kann man ent... (51061x gelesen)
Amazon echo dot unboxingAlexa: FHEM mit dem Amazon Echo per Sprache steuern (TV, Licht, Rolladen...)
Mit dem Amazon Echo und dem Echo Dot lassen sich bereits einige Smart Home Geräte per Sprache steuern - zum Beispiel die hue Lampen von Philips: Diese werden direkt unterstüt... (50164x gelesen)
Philips Ambilight + hueAmbilight + hue: Ambilight nachrüsten oder mit Lampen erweitern
Die Ambilight Technik: Die teureren Fernseher haben auf der Rückseite LED-Leuchten eingebaut, mit denen die Wand neben und hinter dem Fernseher passend zum Fernsehbild erhellt wir... (49655x gelesen)
FHEM FloorplanFHEM: Schicke Oberfläche für Tablets mit Floorplan
Für eine schicke Bedienung des Smart-Home Servers FHEM bietet sich das Modul Floorplan an: Eigentlich ist es dazu gedacht, auf einem Grundriss von Haus oder Wohnung verschiedene s... (48439x gelesen)
FHEM: Temperature AuswertungFHEM: Temperatur messen - wie warm ist es eigentlich?
FHEM unterstützt mittlerweile zahlreiche Temperatursensoren, um die Temperatur und auch die Luft-Feuchtigkeit zu messen. Neben den recht teuren Homematic Sendern lassen sich mit e... (43918x gelesen)

Smarat-Home

: Mehr Tipps in unserem Hilfe-Bereich
Wlan Steckdose automatisch ausschalten
866x gelesen, 2 Antworten.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z