Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

DSL Geschwindigkeit bei DSL 2000

Hallo an alle Computerfreaks,
Wir haben DSL 2000 und lt.W-LanVerbindungsübersicht variert die Geschwindigkeit zwischen 36 und 54 MBit/s.
Wer kann mir sagen, was da eigentlich für eine Geschwindigkeit sein müsste. Frage nur, weil wir im Oktober letzten Jahres von 1000 auf 2000 umgestiegen sind und bis heute das Gefühl haben, da hat sich nichts geändert. Jetzt haben wir die Möglichkeit, kostenlos bei T-Com auf 6000 umzustellen (ist auch schon beantragt).
 ???
Also wer sich damit auskennt, bitte mal antworten. Ich bin absoluter Laie und kenn mich mit sowas leider nicht aus.
Danke schon mal für die Antwort(en)


Antworten zu DSL Geschwindigkeit bei DSL 2000:

Hallo!
Auf dieser Seite kannst Du einen sogenannten "Speedtest" machen,dort wird Dir alles über Deinen DSL 2000er angezeigt,viel Erfolg!
Klick hier: http://www.wieistmeineip.de/speedtest/

Dort Deinen Provider,DSL 2000 und PLZ eingeben und Test starten! Hinweise beachten: Zonealarm(falls installiert) beenden!

« Letzte Änderung: 11.01.07, 14:12:37 von pittiplatsch »

Normalerweise müsste DSL 1000 eine Geschwindigkeit von 100 kb/s und DSL 2000 eine von 200 kb/s haben.

danke für den Link,
hab mal den Test gemacht und hier ist das Ergebnis:




    Speedtest: Ihre Auswertung

 
In der Grafik sehen Sie die Geschwindigkeit, die soeben für Ihren Anschluss ermittelt wurde im Vergleich zu anderen, üblichen (DSL-) Geschwindigkeiten. Wir unterscheiden dabei: Modem/ISDN, DSL 768, DSL 1000, DSL 1500, DSL 2000, DSL 3000, DSL 6000, DSL 16000 und Breitband.




 
Die Messung wurde durchgeführt:
Donnerstag, 11.01.2007 um 18:49:17 Uhr (CET),

Download-Geschwindigkeit: [++] 1.919 kbit/s  (240 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: [++] 175 kbit/s  (22 kByte/s)

Legende: zu gering [-] befriedigend

  • gut
  • perfekt [++]



Super, die gemessene Geschwindigkeit ist für Ihre Anschlussart perfekt! Sie haben den Speedtest offensichtlich sehr gewissenhaft durchgeführt. Wiederholen Sie den Test in regelmäßigen Abständen, um sicher zu gehen, dass auch in Zukunft mit Ihrem Anschluss alles in Ordnung ist.



Pingtest, messen Sie die Antwortzeit Ihres Internetanschlusses.
» Klicken Sie hier um den Pingtest durchzuführen.



Auslastung der Test-Server
Damit der Speedtest ein so genaues Ergebnis wie möglich liefert, haben wir eine ganze Farm von Hochleistungs-Servern im Einsatz. Hier sehen Sie, welche Kapazitäten für den Speedtest frei sind.

Die Netzwerkkapazität der Testserver wurde am 06.12.2006 von 100 Mbit/s auf 1.000 Mbit/s erhöht.
 Netzwerkkapazität  (97% frei)
Speicherressourcen des Servers  (71% frei)
Rechenressourcen des Servers  (79% frei)
Bandbreite des Servers  (84% frei)

In der folgenden Tabelle können Sie ablesen, wie lange einzelne Downloads mit Ihrer Verbindung dauern würden.

Element Typische Größe (ca.) Dauer Ihres Downloads Dauer Ihres Uploads
Kleine Webseite 100 kByte 0,4 s 4,6 s
Aufwändige Webseite 250 kByte 1,0 s 11 s
Bild einer 5 Megapixel-Kamera 1,5 MB = 1.536 kByte 6,4 s 1m 10s
MP3-Datei, gute Qualität 5 MB = 5120 kByte  21 s 3m 54s
Eine komplette CD 650 MB = 665.600 kByte 46m 15s 8h 27m
  Werte gelten für die soeben gemessenen Werte von: 1.919/175 kbit/s


 

na dann ist ja alles io

Normalerweise müsste DSL 1000 eine Geschwindigkeit von 100 kb/s und DSL 2000 eine von 200 kb/s haben.
Hallo,
eine 0 vergessen ?
DSL 1000 = theoretisch 1024 kbit/s
DSL 2000 = theoretisch 2048 kbit/s

@elriwa:
Passt doch wunderbar *g*

Verwechsle nicht die Übertragunsgeschwindigkeit von DSL und WLAN.

Bei DSL spricht man von kbit/s und dein WLAN kann max. 54 Mbit.
Evtl. ist der Empfänger auch zu weit vom Router entfernt und dann schwankt die Übertragungsgeschwindigkeit auch.

Die 54 Mbit beim WLAN sind ein höchst theoretischer Wert, der in den meisten Fällen nicht erreicht wird. Aber wenn du die genannten Zahlen mal vergleichst, dann fällt dir auf, dass dein WLAN selbst bei schwächerer Verbindung nach unten noch einigen Spielraum hat, bis die max. DSL-Geschwindigkeit unterschritten wird ;)

greez 8)
JoSsiF

 

Zitat
Hallo,
eine 0 vergessen ?

Ich habe auch von kb/s und nicht von Kbit/s geredet ;)
Ich habe auch von kb/s und nicht von Kbit/s geredet ;)

Dann wären die Werte aber falsch ;)
Dann wären die Werte aber falsch ;)
man müßte sogar sagen: Dann wären die Werte aber erst recht falsch, denn 1 Byte = 8 Bit  ;)
« Letzte Änderung: 12.01.07, 16:19:16 von AchimL »

Häää *kopfschüttel* jetzt habt ihr mich aber völlig aus dem Konzept gebracht ::) Muss nochmal kühl meinen Kopf sortieren^^


« direkter Link von HiJackThis hier her Happy Birthday Rumak! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!