Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Bankräuber tricksen

« Letzte Änderung: 30.01.07, 12:47:04 von webse »

Antworten zu Bankräuber tricksen:

ääähhh?? OK...

ääähhh?? OK...

tja, die Technik, Link war da und auch wieder nicht  ::) ???

ooohaaa...das is ja mal krass....

naja, Fingerabdrücke kann man aber auch anders fälschen...da brauchts nicht unbedingt nen "frischen" Finger

"Jeder, der die Bank betreten will, muss die Fingerlinien des rechten Zeigefingers einscannen lassen"

und was machen die armen italiener, die keinen rechten zeigefinger mehr haben?  ;D

Wieso arm ? Die haben doch ein 25-schüssiges Konto dabei ....  ;D::)

...bei dem ein abgetrennter menschlicher Finger zum Überlisten
des biometrischen Sicherheitssystems der Bank genutzt wurde.


Iiieehh, oh mein Gott, also manche Leute haben doch echt
sowas von einen an der Waffel, unglaublich!  :o
Das geht wirklich viel einfache, auch ohne "appen" Finger. Sollte sich inzwischen zahlreich rumgesprochen haben dass Fingerabdrücke leicht fälschbar sind. Anleitungen gibts massig im Internet, sogar Videos.

warum sollte man es lernen, wenn man den finger einfach abschneiden kann? ;D
(ist aber schon grausam oder? :-\ :'()

« Letzte Änderung: 30.01.07, 18:09:23 von NeC01 »
Das geht wirklich viel einfache, auch ohne "appen" Finger. Sollte sich inzwischen zahlreich rumgesprochen haben dass Fingerabdrücke leicht fälschbar sind. Anleitungen gibts massig im Internet, sogar Videos.

Du stellt vielleicht Ansprüche hier!  ::)
 Wer im Berlusconieland wohnt, ist nicht unbedingt so helle  8)8) die können halt  nur abschneiden..... oder betonieren

...oder unablehnbare Angebote machen... 8)


« Branchenverband wettert gegen VistaFortschritt in der Chip Entwicklung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!