Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Sicherheitslücke im Linux-Kernel

hi,

Fixes für Sicherheitslücke im Linux-Kernel

http://www.heise.de/newsticker/Fixes-fuer-Sicherheitsluecke-im-Linux-Kernel--/meldung/143633

naja von Microsoft sind wir das ja gewohnt, das die lücken erst nach vielen jahren geschloßen werden.
aber bei linux  ???

zugehörige diskusion (habe ich mal rausgesucht):
http://www.heise.de/open/news/foren/S-Windows-0-Day-Luecke-Linux-8-Year-Luecke/forum-164149/msg-17227942/read/

mfg Zidane

« Letzte Änderung: 17.08.09, 23:39:18 von Zidane »

Antworten zu Sicherheitslücke im Linux-Kernel:

Hallo

Verstehe, auch Linux ist nicht Fehlerfrei (wird es sehr wahrscheindlich auch nie). Das ist nicht die erste Sicherheitslücke die unter Linux entdeckt wurde,

aber im gegensatz zu Windows, muss man nicht 6 Monate oder sogar länger warten, sondern wurden in fast allen Distributionen mit dem Kernelupdate anfangs Woche gefixt.  ;)

Meiner Meinung eine Meisterleistung der Kernel-Entwickler, und Distributoren diese Lücke so schnell zu schliessen.

gruss

Hardy1979

« Letzte Änderung: 20.08.09, 20:39:35 von Hardy1979 »

« Sat-Anlage verteilenStudie : IE8 beim-Erkennen-von-Malware-Sites-vorn »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...