Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Wie findet ihr die neue Microsoft Crash Analyse?

Ich habe heute einen Problembericht an Microsoft geschrieben und im Anschluss folgende Info erhalten:



Hier der Text darin:

Der Fehler wird untersucht.

Vielen Dank für das Einsenden Ihres Fehlerberichts an die Microsoft-Absturzanalyse. Leider können wir Ihnen zurzeit keine spezifischen Informationen darüber bereitstellen, wie das Problem behoben werden kann. Die von Ihnen und anderen Benutzern eingesendeten Informationen werden dazu verwendet, das Problem zu untersuchen.

Analyse

Dieser Fehler wird momentan untersucht.

Hilfe anfordern

Falls Sie neue Hardware oder Software auf Ihrem Computer installiert haben, bevor dieses Problem aufgetreten ist, führen Sie eine der folgenden Aktionen durch:

    * Fordern Sie Unterstützung beim Produktsupport des Hardware- oder Softwareherstellers an, sofern dieser bekannt ist.
    * Falls Sie den Hardware- oder Softwarehersteller nicht genau kennen und Hilfe bei der Diagnose und Lösung dieses Problems benötigen, wenden Sie sich an den Produktsupport des Computerherstellers.
    * Weitere Informationen über die Microsoft Supportoptionen erhalten Sie bei Microsoft Support Services.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Microsoft Software Service auf der Microsoft-Website.

Microsoft ist an Ihrer Meinung über die Windows-Fehlerberichterstattung interessiert, um Ihnen in Zukunft noch bessere Ergebnisse liefern zu können. Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, um an der folgenden anonymen Umfrage teilzunehmen.
An der Umfrage teilnehmen


Ich wüßte gerne eure Meinung dazu.

« Letzte Änderung: 06.05.05, 17:11:40 von cottonwood »

Antworten zu Wie findet ihr die neue Microsoft Crash Analyse?:

...toll das M$ wieder mal nur an andere verweisen kann...ich halte davon gar nix...glaub auch nicht das die ein schwerwiegendes problem zu lösen im Stande sind...
unter support versteh ich hilfe innerhalb von wenigen Stunden maximal ein bis zwei tagen...da kannste sicherlich noch ein paar wochen warten...
>:(

Ist ne Standardantwort -sie wird in irgendeine Fehlerstatistik eingehen. Um das Problem selbst wird sich m.E. nicht gekümmert.

alles in den müll  ;D


« Durchblick beim Prozessorkauf: 26 Modelle im TestRangname im Forum! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!