Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Notebook entwicklung

Wie sieht immoment die aktuelle Notbookentwicklung aus. Weiss da jemand bescheid.

Lohnt es sich jetzt ein Notebook zu kaufen oder ist in ein paar Monaten wieder was bedeutent besseres auf dem Markt.
Oder tut sich da nicht viel?

2. Und wo kommt man billig an gute Notebooks.
Nix tolles mit allen möglichen Multimedia Spielereien sondern was vernüftiges zum arbeiten für nicht all zu viel Geld.


Antworten zu Notebook entwicklung:

Man kauft grundsätzlich zu früh. Der Markt ist ständig in Bewegung. Wenn du nur ein einfaches Multimedia-Desktop-Ersatz-Notebook brauchst, gibts günstige mit guter Ausstattung. Centrinos wie das eine von Acer mit über 5 Stunden kosten natürlich, lohnen sich nur wenn man wirklich viel unterwegs ist. Sonst tun es auch die 2 Stunden bei normalen Notebooks. Schlecht sind die alle nicht, so dass du dir auch jetzt schon eins raussuchen kannst.

Das starke hochrüsten der hersteller hat ja nachgelassen, wodurch isch auch der preis eingependelt hat.

Da dieses Jahr auf der Cebit die Notebookentwicklung noch mal einen Sprung nach vorne gemacht hat, müssten die "alten" Notebooks nochmal billiger werden.

Wusste aber nicht genau ob der Preis für "normaler" Notbooks noch fällt oder ob die Fase vorei ist

Der Preis fällt immer!

Als ich mir vor 1 Jahr mein Notebook mit schnellem Prozessor, guter Grafikkarte, großer Festplatte und genügend Arbeitsspeicher gekauft habe, hatte ich 4 Wochen vorher alles abgeklappert, was nach nem Notebook ausgesehen hat.

Fakt ist, ich hab dafür 1400 € bezahlt und 2 Wochen später war´s im gleichen Laden für 1200 € drin.(Mediamarkt ::))

« Letzte Änderung: 09.05.05, 15:13:30 von *-=)H|6H(=-* »

Also wenn man wirklich ein NOTEBOOK braucht dann sollte man schauen, für WAS. Spieler sind eigentlich immer schlecht dran, wegen der (momentan noch) schlechten Aufrüstbarkeit.. Und nicht nur Spieler sondern alle, die bei jeder Neuerung die neuste Technik haben wollen

Für alles andere (Office, Internet, "Büroarbeiten",..) sind heutige Notebooks gut genug.. Für 1000 Euro gibts an jeder Straßenecke gute Notebooks, die einiges leisten..


ICH warte lieber noch, bis die MMX Technik ausgereift ist und als Standard in den Laptops gilt..


« Grussel + LachstoryLeerer Chat »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!