Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Automatisches Verschieben von Ordnern die bestimmte Dateien enthalten

Hallo

Ich habe ein Problem: Ich möchte gerne automatisch alle Ordner die Dateien mit bestimmten Endungen haben (zB .missing) in einen anderen Pfad verschieben.

zB: C:\TEST\ enthält folgende Dateien: hund.txt, katze.missing, vogel.doc

ich will nach Dateien mit der Endung *.missing suchen lassen und bei Fund den Ordner mit gesamten Inhalt in ein anderes Verzeichnis verschiben lassen, in diesem Fall C:\TEST (mit allen Dateien) nach D:\
Kennt jemand ein Programm das das kann

Danke im Vorraus
Basti



Antworten zu Automatisches Verschieben von Ordnern die bestimmte Dateien enthalten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lösungsansatz: Du erstellst dir eine DOS-Batch, die folgende Zeile enthält:

dir /s /b *.missing|xxx.exe|linefor * xcopy % Zielverzeichnis /e /q /h /r

xxx.exe
ist ein noch zu schreibendes Programm, das von stdin liest und nach stdout schreibt und dabei die Dateinamen aus dem DIR-Ergebnis entfernt und doppelte Zeilen rausschmeisst.

Wenn du dir so ein Programm erstellen kannst oder jemanden findest, der das für dich schreibt, dann dürfte das funktionieren.

linefor findest du auf der Seite www.thomasjacob.de unter Software. Lade es dir runter und starte es ohne Parameter, dann bekommst du eine Beschreibung.

Zielverzeichnis ist der Pfadname des gewünschten Zielverzeichnisses (wo dir Ordner hin sollen).

Alles ohne Gewähr, da nicht getestet. 

danke für die Antwort, leider kann ich nicht programmieren, daher ist dieser Tip nicht umsetzbar von mir. Hat jemand vielleicht sonst noch ne idee?

Danke


« Win XP: automatischen datei-schreibschutz aufhebenWin XP: "COMRes.dll" fehlt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!