Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: Wie kann ich meinen PC schneller machen?

Also, ich habe meinen PC mit dem Ultimate ausgerüstet, vorerst hatte es Home Premium installiert gehabt! ich habe die vollversion installiert, am anfang lief der pc gut, doch dann langsam mit der Zeit wurde der pc immer langsam und langsamer, programme lassen sich nicht mehr so schnell aufstarten usw. ich dachte dass ultimate das beste ist? oder habe ich mich da wohl etwa geirrt? ich weiss jetzt nicht was ich tun soll. ich habe vielleicht unwichtige dateien darauf, die das system verlangsamen könnten. muss ich vielleicht etwas löschen oder so?
 


Hoffe dass ihr mir beim schneller machen weiter helfen könnt!

Danke im Voraus




« Letzte Änderung: 18.02.11, 16:49:35 von nico »


Antworten zu Vista: Wie kann ich meinen PC schneller machen?:

Bitte nicht erforderliche dienste beenden  und den autostart ausräumen.
Auf eigenes risiko:
Autoruns von systernals hilft beim aufräumen,aber damit kann man auch das system zerlegen.Bitte vorsicht beim nutzen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

installiere XP  ;D

XP? ist aber sehr lahm.ein tiefergelegtes w2k ist mir da lieber.systemstart in 60 sec und weniger.

 

Zitat
ich dachte dass ultimate das beste ist?

Ultimate hat nur die meisten Funktionen.

Sonst vielleicht auch unter Programme->zubehör->systemprogramme->datenträgerbereinigung ausführen und unnütze dateien löschen.
http://www.computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-Kurse-Windows-Vista-Vista-von-Hand-beschleunigen-2019940.html

hat mia weitageholfn..ansonsten imma schoen regelmäßig festplatte bereinigen und defragmentieren (C:-->eigenschaften-->bereigen) (C:-->eigenschaften-->Tools-->jetzt defragmentieren)

hoff ich konnt dia helfen x3

« Win XP: Bluescreen PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA Windows 7: Keine Deinstallation möglich »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...