Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Umfrage: Betriessystemumfrage

Was für ein Betriebssystem haben sie

Win 3.1
0 (0%)
Win NT
0 (0%)
Win 95
0 (0%)
Win 98
5 (21.7%)
Win Me
2 (8.7%)
Win 2000
3 (13%)
Win XP
11 (47.8%)
Linux
2 (8.7%)

Stimmen insgesamt: 22

Betriessystemumfrage

Hi



Antworten zu Betriessystemumfrage:

Hi,
also nach dem jetzigen Stand werden wohl die meisten XP oder Linux benutzten...In neuen Rechnern ist ja fast nur noch XP als Betriebssystem vorhanden....und ich denke mal die wenigsten benutzen noch die alten Betriebssysteme ....
(benutze Win XP Proffesional)

« Letzte Änderung: 07.06.04, 17:31:42 von Turgay »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Viele haben auch mehr als 1 BS!!
Benutze Suse Linux 9.1 Prof.(+KDE 3.2.2) und Windows XP Prof.

Gruß
RAlf

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

benutze:
WIN98
WIN ME
WIN XP

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ AchimL :noch keine Linux- Ambitionen gehabt-heiße Empfehlung:Suse 9.1(Prof.) ;);D

andere user haben es nicht bereut!!!

Moin Moin

Also ich bin mit meiner Distri voll zu frieden hatte auch vorher Windows auf dem Rechner. Und der Umstieg war auch nicht sehr einfach muss ich sagen aber das kommt mit der Zeit und wenn man noch ein gutes Board findet wie dieses hier braucht man keine Angst zu haben.
Ich verstehe die Leute nicht die sich einfach Linux auf die Platte schmeissen ohne sich vorher zu Informieren was man beachten sollte. Es ist doch bekannt das man bei linux Hardware oder Software Probs hat aber die lassen sich alle beheben. Arbeitskollegen hatten mir den Umstieg abgeraten da es schei**e ist, habe es aber trotzdem getan  und würde es immer wieder tun.

Und noch eins am Schluss wartet bis das Longhorn draussen ist dann werden noch mehr auf Linux umsteigen ich habe mich geärgert das ich es nicht schon viel früher gemacht habe.



.... ich habe mich geärgert das ich es nicht schon viel früher gemacht habe.

Dem kann ich nur zustimmen  8)

Gruß
« Letzte Änderung: 07.06.04, 17:49:18 von rascherer2003 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was noch fehlt in der Umfrage (siehe Foren, Ammiga Kickstart und MacOS.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich hab früher noch ME und 95 (!) benutzt, hab jetzt auf allen vier Rechner wieder (oder jetzt) 98SE. Auf einem Rechner hab ich dann noch Suse Linux 8.2 drauf, bestimmt auch schon wieder so veraltet wie mein Windows  :D

Ich nutze hauptsächlich Win 98.
Hab aber noch auf andren Rechnern Win XP drauf.
Bei Linux bin ich noch am testen.

CC

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Beste Kombi ist meiner Meinung nach Suse Linux 9.1 Prof + Win 2000/WinXP (Prof.)

Gruß

hi,

ich benutze win 2000 pro für ein paar games und linux s 9.1 pro für alles andere

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich benutze XP, ME und zu Testzwecken Win 95. Ja und dann habe ich eine Linux 9.0 Installation, welche ich mit einer Diskette starten kann. Da bin ich aber nicht ganz glücklich damit, weil es für meinen Netgear Router FWG114P keine Treiber gibt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

bin mehr der klassiker und nutze suse 9.1 prof und win xp ;D

ps: seit wan brauchen routers treiber? (ist alles schon auf dem gerät ;D)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

meine wenigkeit, alles zusammengerechnet:

DOS 6.2, Win95, Win98 SE, Win2000 Pro, Win XP Home, Win XP Pro


« DesktopPC als DVD Recorder »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...