Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Kassler im Bratschlauch

Hallo, ich hab mal eine Frage, die etwas vom Thema der Seite abweicht:
(So kurz nach Heilig Abend kommt es halt zu solchen Problemen.)

Meine Mutter hat leider die Anleitung für den Bratenschlauch verlegt. Sie möchte wisse, wie lange Kassler pro Zentimeter im Schlauch backen muss, bis es gar ist. Und bitte auch Gradzahlen nennen.

Ich hoffe auf eine baldige, schnelle Antwort.
Vielen Dank.


Antworten zu Kassler im Bratschlauch:

Genau wie OHNE , der Bratschlauch verhindet nur das Austrocknen !!!

Hähä, die Frage ist ja auch: Wie lange muss man das Fleisch backen pro Zentimeter, auch ohne Bratenschlauch. Und bei welcher Gradzahl.

Deine Frage bezog sich aber auf "Bratschlauch" !!!
Bratzeit geht nach Gewicht , nicht nach CM . Am besten mit einem Bratenthermometer .
http://www.maggi.de/RecipeOnline
kasselerbraten <<<---- mal googeln !!!
Guten Appetit , kann leider sonst nicht helfen .
Habe meine Kochbücher verschenkt .....     ;D

Also vor dem Backen (braten?) wäre es wohl als "Rohling" ins Hardwareforum gepasst. Danach eher als Software *g*. Hab aber auch keine Ahnung hört sich lecker an. Aber vom Bratschlauch hab ich noch nie was gehört nur vom Bierbauch.

Naja, nun hat sich das auch erledigt. Ein Bratenthermometer kann man bei einem Bratschlacuh natürlich nicht einsetzen.
Der Braten ist nun fertig nach 60 Minuten.
Danke für die vielen Bemühungen Rezepte auzutreiben. Auch wenns nicht hierhergehört. Ich hab noch eine Frage: Warum gibts hier kein Off-Topic Forum?

« Letzte Änderung: 25.12.05, 14:44:42 von Tach »

@DrNope : Bratschlauch ist eine "Cellofanhülle" in der der Braten keinen Saft verliert .... Ich persönlich bevorzuge aber den Römertopf   ;D:D

Bratschlauch???? Also ich kenne das alles nicht, was ihr da sagt. Bei Bratschlauch denke ich nur daran, wenn man zu lange nackich in der Sonne liegt oder so! *park ich da neben dem Kahn*??? ::);D;)

Nee, das ist genau, was hier alle gesuchrt haben.

Off-Topic-Forum haben wir nicht, ja. Dafür muss das Diskussionsforum herhalten. Soviel liegt aber sonst nicht an.

Und woran erkennt man wohl ein Schottisches Kochbuch ??
Genau , jedes Rezept fängt an mit :
Man leihe sich .......
Könnte auch aus Deutschland sein , Schotten sind ja eigentlich "wegen Verschwendungssucht" ausgewiesene SCHWABEN !!!  ;D;D;D

Es ist noch Weihnachten und ich lach mich schon wieder schlapp!!! ;D;D;)

Schlapp, genau!
Damit sind wir ja wieder beim Bratschlauch.

Eh, ich habe geschrieben, dass ich mich schlapp lache, von einem Schlauch der schlapp ist war bei mir nicht die Rede!!!

 :-[
Nicht böse sein, lieber Peter!
Das sollte keine fiese Unterstellung sein, sondern nur der Bezug zum Thema.
 :-*

Die Unterstellung hätte eh nicht gestimmt, weil ich sone Art Schlauch kaum kenne *grins*. Und gebraten sowieso nicht!*totlach* ;)

Die Mami kann sich den Bratschlauch sonst wo hinstecken  :-\

Wessen Mami und wohin genau??? ??? ::):o

Die Sache hat sich ja nun erledigt, der Braten ist schon verdaut.

ok, verstanden ! :o;)


« Voll geniale WeihnachtsgeschichteWie viel Einträge gleich wie viel Sterne? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!