Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Copmputer für 60 € ?

Kennt jemand eine Internetadresse wo man Pc's Herkriegt (ca.60 Euro) ????
 

« Letzte Änderung: 10.08.07, 18:39:36 von Dr.Nope »

Antworten zu Win XP: Copmputer für 60 € ?:

Schon mal was von eBay gehört? Aber für 60 Euro?  ::)::)

Schon mal was von eBay gehört? Aber für 60 Euro?  ::)::)
für 60 Euro gibt es maximal Elektronikschrott aber kaum einen PC der der aktuellen Software geschweige denn einem Betriebsystem wir XP gewachsen ist.   

Meine Worte: 60 Euro?  ::)::)
Vielleicht meint er den 3.Welt-Rechner,mit Handkurbel? ;D;D

Für 60 EUR gibt es noch Top-Rechner, wenn sie nur zum Surfen oder MP3s oder etwas Word gebraucht werden. Hab so einen als Laptop in der Küche... :)


edit: Gefunden, sind tatsächlich genau 60 EUR ;)
http://cgi.ebay.de/Notebook-Sony-PCG-F304_W0QQitemZ330153933359QQihZ014QQcategoryZ28837QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem 

« Letzte Änderung: 10.08.07, 21:15:05 von nico »
Für 60 EUR gibt es noch Top-Rechner, wenn sie nur zum Surfen oder MP3s oder etwas Word gebraucht werden. Hab so einen als Laptop in der Küche... :)


edit: Gefunden, sind tatsächlich genau 60 EUR ;)
http://cgi.ebay.de/Notebook-Sony-PCG-F304_W0QQitemZ330153933359QQihZ014QQcategoryZ28837QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem 

60, aber schrott was will man mit nem defekten Notebook...

Also für 60 bekommst kein PC für XP, allein RAM, Festplatte und Gehäuse kostet zusammen knapp 100.

 

Zitat
60, aber schrott was will man mit nem defekten Notebook...

Der Rechner (in dem Link) ist ja bloß als "defekt" angegeben. Er funktioniert aber ;)
60 € ist allerdings nur der Startpreis. Dürfte aber für nicht viel mehr zu haben sein.

Der Fragesteller fragte ja auch nur nach Hardware ;) 
« Letzte Änderung: 10.08.07, 21:53:45 von Perspolis »
  ;)
60 € ist allerdings nur der Startpreis. Dürfte aber für nicht viel mehr zu haben sein.

plus Akku & 6,90 € .... ::)
plus Akku & 6,90 € .... ::)
;D
Ist schon richtig.
Aber für den Preis kann man halt nicht mehr erwarten.
Netzstecker verwenden ;)

Versandkosten fallen nicht ins Gewicht. Es sei denn man ist auf dem Markt unterwegs ;)  ;)
Kennt jemand eine Internetadresse wo man Pc's Herkriegt (ca.60 Euro) ????
 

was erwartest du von dem pc?
bevor ich hier müll erzähle, wie die vorredner, frag ich lieber erst mal.
n p3 mit ner 64 ram grake und 256 dd ram bekommst dafür. langt für nen office pc. wenn du nur inet und chatten willst kannst sogar noch tiefer mit den anforderungen gehen.

hab das gefühl. hier haben nur leutz gaw, die sind, gamer, oder verwöhnt sind.
ich hab bis vor 2 jahren noch mit nem p1 180 mhz  128 mb sdram gearbeitet. das hat gelangt. inet schreibmachienen photos anschauen etc. sogar tvkarte funzte

schau einfach mal bei ebay. oder sag was du machen möchtest.
bin bestimmt nicht der einzige hier, der sich dan im freundeskreis mal umhört, was noch so rumsteht.

hab evtl nen p4 amd 1800 athlon mit ner 128 mb graka und 512 mb ddr 300 ram . für nen hunni ( nein, nicht den Hunne)
werd mal fragen.

@ zzz :

Es war ein "verschobenes Thema" (Dr. Nope) -

dadurch ist es wohl von der Grundueberlegung mit Minimalkosten kuenftig WinXP zu nutzen "etwas abgedriftet" - aber Du hast schon den Finger drauf - ortsfester Betrieb (siehe u.A. Dein Link) und die kostenlosen Hinweise der User im Forum - es laesst sich 'ne Menge machen.

Pfiffige Mitmenschen werden solche "Strohhalme" sicher ergreifen. - Die Ausgangsfrage deckt sich mE mit Deinem Vorschlag - vermute der TO hat nur nicht gewusst, wie er seine Vorstellungen in eine Suchmaschine geben soll (bei CH hat er das aber geschafft).

 

Hi,
Vielleicht meint er den 3.Welt-Rechner,mit Handkurbel? ;D;D;D

lustig,  spaß bei seite, hab bis vor 3 jahren selber ein COMPAQ PRESARIO 5599 PC benutzt  ;D;D;D;D hat zwar damals nur 1000 mark gekostet
vG
 

@ tfire
hast mal nen zx1 oder commodere 64 besessen?
was die konnten. macht heute dein mobiles, und das auch noch besser.
nur mal so
c64 = 998 DM
datasette = 398
wenn du ne floppy dazu haben wolltest 4,9 zoll wenn ich mich noch richtig erinnere, durfest nochmal das gleiche, wie für den rechner abdrücken.

ihr seit doch alles nur user. wenn es plug and play nicht gebe, .....
ihr wisst gar nicht, was in der maschiene steckt, die ihr nutzt.
hier hat vor kurzem jemand was von ner quad graka gepostet. na prima wenn mama und papps das bezahlen, aber nur fürs gaming?
 

Da gabs von Aldi den P4-plus mit Datasette als Casic-Programmierkurs ...  ;D
Mit Fernsehanschluss & Ping-Pong ..... musste ich haben damals , obwohl ich längst Easy-Coder (Honeywell) und Assambler (Siemens) kannte .. und konnte  ::)
War mein erster "PC" , hab mich gewundert , wo die 64K stecken , kannte nur "Kernspeicher" ......

 

@ HCK
das game heißt nur pong
man haben wir mit den zwei strichen und dem punkt zeit verbracht  ;D
wir dachten, es wäre ultimativ.
oder hunchback, wolfenstein,
wenn ich die games heute sehe, hätte ich damals nie dran gedacht, das das möglich ist.
assembler. man haben wir getippt und wie ist den der assci?
lol
man war das ne zeit.

« Letzte Änderung: 12.08.07, 21:25:50 von zzz »

ne und ich danke meinen eltern.
ich war 13 oder 14 hab sie überredet mir den c64 zu kaufen.
dann lern ich programmieren etc.
war ne bessere spielkonsole, und doch hab ich was gelernt.
hab schon immer interesse daran gehabt
obwohl, programmieren kann ich nicht, aber lesen

obwohl, programmieren kann ich nicht, aber lesen

das Du Lesen kannst, hast Du schon mehrfach hier  bewiesen:-hipp-hipp-hurra.  :)  :D  ;D 

haha pappnase,
ich mein den quellcode

Investiere doch 200 , dann hast du einen neuen (Garantieanspruch) und mit XP schnell laufenden Rechner...
www.one.de
www.xada.de
 


« Wie findet ihr meine Page??*** Happy Birthday lieber Dr.Nope *** »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!