Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

walking dead startet nicht/ D3DX Fehler

Hallo zusammen,

Ich habe mir sowohl The walking dead als auch the walking dead 2 für den PC gekauft und bekomme leider beide Spiele nicht zum laufen.

Starte ich die Spiele über Steam passiert gar nichts; es wird kurz ein "wird synchonisiert" und "wird ausgeführt" angezeigt. Mehr passiert nicht.
Wenn ich das Spiel über das Verzeichnis starte kommen folgende Fehlermeldungen:
The Walking Dead: Der Prozedureinsprungspunkt "D3DXLoadSurfaceFromSurface" wurde in der DLL "C:\StreamLibrary[...]\WalkingDead101.exe" nicht gefunden."
The Waling Dead, Season Two: Der Prozedureinsprungspunkt "D3DXLoadSurfaceFromMemory" wurde in der DLL "C:\StreamLibrary[...]\WalkingDead2.exe" nicht gefunden."

Ich habe schon mit sämtlichen Begriffen bei Google nach einer Lösung gesucht, bin aber nicht fündig geworden bzw. hat nichts funktioniert.
Habe u.a. das Spiel als Admin gestartet, es in mit jedem verfügbarem Kompatibilitätsmodus versucht und auch versucht (verschiedene) dinput8.dll Dateien in das Verzeichnis zu kopieren (vorgeschlagene Lösung bei anderen Spielern des Spiels.
Es will einfach nichts funktionieren.

Mein Rechner erfüllt alle Mindestanforderungen, Grafikkartentreiber und auch DirectX sind auf dem neusten Stand.
Pc läuft unter Windows 10


Hoffe hier kann mir jemand helfen.

Liebe Grüße


« Kein Mauszeiger bei PaladinsDas Vermächtnis - Testament of Sin »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...

Thermotransferdrucker
Drucker, der mit Hilfe von Hitze Farbpartikel von einer Trägerfolie auf das Papier überträgt. Zum Drucken wird das Papier und Thermodruckkopf oder eine - z...

Verzeichnis
In Verzeichnissen, Registern, Katalogen oder Ordnern lassen sich Dateien in besseren übersichtlichen Strukturen speichern. Meisten listenartige Anordnungen oder Baum...