Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mac OS X: 10.3- phonetische Tastaturbelegung

Hallo und Hilfe!!

Wie kann ich am Mac Russisch schreiben, so dass die deutsche Tastaturbelegung phonetisch den russischen Buchstaben entspricht?? Die Option in "Landeseinstellungen" ist nicht ausreichend für mich, da die russische Tastatur anders belegt ist und man die einzelnen Buchstaben lange suchen muss. Für den PC gibt es ein Programm mit russischem Layout, das phonetisch dem deutschen gleicht. Gibt es eine ähnliche Lösung für Mac?

Gruß und Dank im Voraus
Beata


Antworten zu Mac OS X: 10.3- phonetische Tastaturbelegung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hmm, das hab ich noch nie gebraucht  :D
versuchs mal bei dem LINK
http://www.fachschaften.uni-muenchen.de/Slavistik/links.htm#fonts
viell. Hilft es Ja !


Vielen Dank für den Hinweis - ich werde es ausprobieren.

Gruß
Bea

habe das gleiche Problem - die Russisch-Phonetisch nutzt die US-Tastatur für die Sonderzeichen. Ich suche die Russifikation einer Deutschen Tastatur.

Gibt es vielleicht mittel eine beliebige Tastaturbelegung selber zusammenzustellen?


« Mac OS X: Festplatte lässt sich nicht formatierenSkype Anmeldung als anderer Benutzer »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tastatur
Die Tastatur (englisch: Keyboard) ist das wichtigste Text-Eingabegerät des Computers. Über mehrere Tasten lassen sich die Buchstaben des Alphabets mit Zahlen un...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...