Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

potenzieren in C

ich habe das problem ich weiss nicht wie potenzieren in C und wie das ergebnis anschliessend wieder auszugeben.
ich habe nur ganz wage eine ahnung wie.... irgend was mit "double exp(double x)" oder "double pow(x,y)"
und mit "#include math.h" .

(ja ich habe schon gegoogelt)
ich danke schon im voraus =)


Antworten zu potenzieren in C:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Na, dann hast du es ja schon...

include "math.h"
...
double result = pow( 2, 5 );
printf( "Ergebnis: %f\n", result );

sollte gehen

ja eben... solte... hab es so auch schon probiert ><
mfg tricycle

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das hast du nicht geschrieben. Dann ist doch alles klar - oder geht es bei dir nicht? Was geht nicht? Poste mal Code und Fehlermeldung...

Funktioniert bei mir nämlich super:

#include "stdlib.h"
#include "math.h"

int main() {
 
    double result = pow( 2, 5 );
    printf( "Ergebnis: %f\n", result );   
    system("PAUSE");
    return 0;
   
}

vieleicht lags daran dass ich int anstatt double nahm kann das sein?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei ganzen Zahlen normal nicht, da funktioniert es auch mit int. Bei Kommazahlen kriegst du dann natürlich falsche Ergebnisse, weil die Nachkommastellen beim Casten nach int einfach abgeschnitten werden.

das weiss ich (is sozusagen ein problem der genauigkeit)
es gelang mir einfach nicht zu compilieren und die exe datei zu erstellen


« Java. Kleine Hilfe bei geschachtelte for-SchleifeEin textprogramm erstellen, wie?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Quellcode
Ein Quellcode, auch als Quelltext bekannt, bezeichnet einen unkompilierten Programm-Code einer Software. Der Quellcode ist meist in einer der verbreiteten Programmierspra...