Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Virus Buster & Trojan.Vundo

Hallo Zusammen,
kurze bzw, länger bitte frage;
habe seit kurzem 2 echt nervige dinge auf meinem
recht neuen Rechner!
das eine ist der Virusbuster, das ding ist unlöschbar,
egal mit welchem remove toll oder sonstigem proggi!
ähnlich verhält sich mit dem "vundo", norton erkennt
ihn permant, löscht ihn anscheinend auch, doch er kommt immeriweder! bin mittlerweile kurz davor meine platte
zu formatieren, außer jem. kann mir vielleicht noch heflfen!!?!? (möchte endlich wieder beschwerde frei arbeiten und spielen)
PS: mit hijack o.ä. kenn ich mich wirklich nicht aus,
falls solch ein protokoll benötigt wird um mir zu helfen, bitte um kurze erläuterung!
Bin für JEDE hilfe dankbar, schonmal DANKE im voraus!!



Antworten zu Win XP: Virus Buster & Trojan.Vundo:

die saubere Lösung: formatieren und Neuinstallation


und dann mal über ein Image nachdenken

ok, denn werd ich´s so machen!
könnte ich nun winxp auf meiner partizion laufwerk D
installieren und anschl. C: fomatieren und mit der
version auf D den PC starten und arbeiten?
sehr simple frage, aber ich habe leider nulls ahnung
danke!

als Du Dein Festplatte eingerichtet hast wurde der MBR (der Startsektor) auf C eingerichtet

mach von vornherein keine halben Sachen, lösche die Partitionen, dann neu erstellen und formatieren

das hier ist eine gute Anleitung

http://www.computerhilfen.de/tipps-windows-xp-neu-installieren.php3

und informiere Dich über Images
http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-87954-0.html#560181

So, nun hab´s ich auch verstanden ;D
werde meine beide partitionen formatieren,
win drauf knallen inkl. sp2, dann image, dann treiber, dann image usw,
...und fertig ist der rechner!
wie sieht´s mit tune proggis aus zb. tuneUp 07?
wäre es sinnvoll win zu installieren, anschließend
TU 07 drauf zu spielen und drüber laufen zu lassen,
und danach dann nen image, oder wäre das nur ne art spielerei?
und die allerletzte frage, wie kann ich für die zukunft meinen pc gegen solche schädlinge sichern?
VIELEN DANK!!!

Hallo,
guggst du hier :http://www.trojaner-board.de/12154-anleitung-neuaufsetzen-des-systems-und-anschliessende-absicherung.html
Meines Erachtens die beste aller Anleitungen zum Neuaufsetzen ,weil sie auch das Absichern behandelt und in den dortigen weiterführenden Links ausgiebig behandelt.
Wer sich damit auseinander setzt bzw.die Tipps umsetzt sollte ein für alle mal Ruhe haben.
Lesetipp für dich wäre der Abschnitt :
"Nach der Neuinstallation und vor dem ersten Gang ins Internet"
Übrigens ...deine Imagestrategie ist noch besserungswürdig...
Erstelle dein Image dann ,bevor du das erste Mal ins Netz gehst...also möglichst alles erst ohne Internet erledigen.Warst du erst im Netz und machst dann ein Image,ist der dahinterstehende Gedanke ad absurdum geführt....
Sinn eines Images ist der absolut "reine" Zustand deines Systems,warst du im Netz ist dieser Zustand nicht mehr garantiert......
Sir Reklov

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die Tips und Hilfe,
sollte es in naher oder ferner zukunft immernoch prob.
geben werde ich mich nochmal melden!
in diesem sinne, adieu!


« Internetexplorer 7 und Firefox 2.0 verwechsel die angewählten Seiten PokaPoka ??? EliteBar??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...