Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

winproc32.exe

Hallo user,

habe BS win XP prof, mit update IE 6 habe ich mir wahrscheinlich diesen Trojaner eingehandelt.
als Sicherheits Software habe ich NAV und als Firewall NFW 2004.

in der registry bekomme ich diesen trojaner weg, aber unter win/system 32 nicht.

norton blockiert zwar, aber es ist nervig.

wenn ich ins internet gehe, dann habe ich folgende aktuelle seite im ie: 4-counter.com/?b=enc-
unter favoriten liegt auch nur müll (nehme an es hängt mit dieser adresse zusammen)

danke für eure hilfe im voraus



Antworten zu winproc32.exe:

winproc32.exe can be erased by

- run msconfig
- go to config.sys
- uncheck winproc32.exe (Windows Internet Protocol)
- restart computer
- find winproc32.exe
- delete winproc32.exe

If this does not work, try starting up in safe mode
Or download SpyHunter (Spywareremove.com)

Sorry, not in config.sys folder but in start up folder of msconfig

Schaust du mal hier unter magazin->spyware dort kannste mal Hijackthis benutzen und das LOG posten

Gruß

hallo winproc32-geplagte... vielleicht hier doch noch eine möglichkeit, den sch... loszuwerden?! habe bei chip.de ein Removal-Tool von AntiVir runtergeladen namens "CWShredder". download hat nicht mal ne minute gedauert, bin jetzt schon geraume zeit online und bis jetzt scheint mein rechner von dem mist befreit zu sein... auf jeden fall hat mich winproc32 auch mächtig genervt. hoffe für uns alle, dass dieses tool wirkt!!! ;)

viele grüße, ron

Hallo,

hatte mir vorgestern Trojan.StartPage eingefangen. NAV 2002 meldete den Virus, konnte aber keine Reparatur durchführen. Habe daraufhin Win2000 einfach im abgesicherten Modus hochgefahren - in C:\WINNT\SYSTEM32 die Datei winproc32.exe gelöscht - und jetzt is alles wieder gut.

Boulette hat Recht. Auch ich hatte den Trojaner seit dem 01.05.04 mit der oben beschriebenen Veränderung auf der Startseite und den blöden Favoriten drauf. Weder Antivir noch McAfee hatten ihn erkannt. Nebenbei auch nicht der SpyHunter, den ich extra runtergeladen hatte in der Vollversion - der Trojaner wurde nicht gelöscht! Die Arbeit mit dem SpyHunter kann man sich sparen, das Geld auch.

Habe dann den Rat von Boulette befolgt, den PC runter- und im abgesicherten Modus hochgefahren. Dann ließ sich der Trojaner ganz easy löschen. Danach noch die vielen netten Favoriten gelöscht - und jetzt ist seit 2 Tagen Ruhe, Alles läuft wieder ganz normal. :D


« Trojanerabout blank und aifind startseite »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!