Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: AntiVir Guard deaktiviert beim Start

Ich habe auf meinem Rechner das Programm 'Avira AntiVir Personal' als Free-Version. Bislang war ich immer zufrieden. Seit einer Woche jedoch ist nach jedem Start der Virenschutz deaktiviert. Die Taskleiste braucht ziemlich lange, um sich aufzubauen. Ich muss nachher immer den Virenschutz manuell aktivieren.
Ich vermute, dass es eine Sache der Einstellungen ist. Hinweis: ich habe das Freeware-Programm 'SUPERAntiSpyware.exe' auf meinem Rechner installiert, allerdings auch schon wieder deinstalliert. Das Problem besteht aber weiterhin.
Wer kann mir helfen? Bitte mit verständlichen Worten. Ich bin nicht der geborene Computerexperte.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: AntiVir Guard deaktiviert beim Start:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

In den Einstellungen von Avira hast du angehakt, dass es beim Systemstart laden soll?

Überprüfe mal:

Start-> Ausführen: >  msconfig  < eintippen, ok.
Dann Reiter "Systemstart", dort sollte der Haken bei Avira stehen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist war das allererste, was ich nachgeguckt habe. Die Häkchen sind da, sowohl bei Dienste, als auch in Systemstart.  :'(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Deinstalliere es einfach und dann installiere es neu.

Kostet ja nichts ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das löst das Problem doch nicht!
Wenn mir das Bier nicht schmeckt, werfe ich doch nicht das Glas in den Müll!
Trotzdem danke für den Tipp, aber deinstallieren will ich nicht.

So eine Neuinstallation kann mitunter die kuriosesten Probleme lösen ....  ;)

Wieso möchtest du das nicht? Ist doch ne Sache von 10 Minuten!? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Weil es nicht wirklich das Problem löst. Wenn das Problem wieder auftaucht, dauerts wieder 10 Minuten. Ist vielleicht nur irgendeine Einstellung, also eine Sache von Sekunden. Muss doch irgendwie gehen, oder nicht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich hab jetzt ca 10 Minuten deinetwegen in den AV-Einstellungen gesucht & NIX gefunden ...
Und Du hast keinen Bock , zu machen , was man dir vorschlägt ?
OK , sieh zu wie Du fertig wirst .  

« Letzte Änderung: 02.06.10, 11:05:30 von Ava-Tar »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Warum so "freundlich"?
Als letztes Mittel werde ich den Vorschlag sicherlich annehmen, weil mir dann wohl nichts anderes übrig bleibt.

Es darf aber doch wohl erlaubt sein, mehr Vorschläge als Deinen zu hören.

Ich danke Dir für Deine Mühe, aber es gibt keinen Grund, beleidigt zu sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielleicht hast du eine veraltete Version??

Dann wäre die Neuinstallation das Beste ;)

Was ist da sooo schlimm bitte?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zähneknirschend, weil ich den Fehler nicht gefunden habe, habe ich das Programm deinstalliert und die neueste Version installiert.
Das Problem besteht weiterhin. Die Taskleiste braucht ewig lange, bis sie sich aufgebaut hat.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

War zu erwarten.Ich vermute hier gäste am werke,was kaum jemanden verwundern dürfte.
Nur ist ursachenforschung nicht grade beliebt hier...
http://scareware.de/2010/04/boot-cd-virenscanner-kaspersky-rescue-disk-10/

Dies bitte auf garantiert sauberem system beschaffen,auf cd brennen und dann betroffenes system damit untersuchen.
wenn nach dem lesen konkrete fragen sind,diese hier stellen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Keine Ahnung, was auf deinem System so alles läuft und / oder automatisch startet.

Einen groben Überblick darüber kannst du uns erteilen, indem du ein Logfile mittels HijackThis erstellst und dieses hierher postest.
Bitte nichts selber verändern oder "fixen", wäre kontra-produktiv für dich ;)

Anleitung:

http://sicher-ins-netz.info/analyse/hjt.html

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, an alle Helfer!
Das Problem hat sich mittlerweile erledigt. Es lag ein nicht näher zu bezeichnender Schaden im Dateisystem des Laufwerks vor. Später fielen auch andere Programme diesem Schaden zum Opfer, was zur Folge hatte, dass das Betriebssystem versagte. Der PC musste komplett neu installiert werden. Zum Glück waren wichtige Dokumente und andere Dateien noch vorhanden.

Vielen Dank nochmal an alle!
Peter.


« IP Cameraaufzeichnung Speichersparendes Antivirus »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!