Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Stopzilla

Hallo
Stopzilla hat bei mir mehrere Datein zum Google Redirect Virus gefunden, leider kann ich ihn mit der kostenlosen Version nicht entfernen.
Hat jemand ein kostenlose Programm womit ich ihn entfernen kann. Oder eine Ahnung wie ich ihn weg bekomme?

Gruß Ninimiel



Antworten zu Stopzilla:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

downloade Dir Malewarebytes, update es und führe einen Vollscan durch.
Logfile dann posten.

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Gruss A K

ok mache ich bis gleich

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mach aber einen Vollscan, dauert etwas länger.... ;)

 

Zitat
Stopzilla hat bei mir mehrere Datein zum Google Redirect Virus gefunden, leider kann ich ihn mit der kostenlosen Version nicht entfernen.


Gefunden bei http://www.computerhilfen.de

Aha.....und warum nutzt man so ein ineffektives Programm? Mal im Klartext:Stopzilla verhindert nichts und entfernt nichts!Wo ist hier der Nutzen?Ein völlig überflüssiges Programm!Wenn man mit dem Schutz erst anfängt,wenn es eigentlich schon zu spät ist,dann hat man was nicht verstanden!Und sicher nicht mit solch exotischen Programmen.
« Letzte Änderung: 20.12.11, 19:52:35 von Exit »

1. weil sich meine svhost.exe zu vermehren scheint
2. is der pc langsamer geworden
3. wenn ich ihn anmache stürzt er 3 mal beim win log in ab (die Hardware ist neu und hat einige Wochen funktioniert, ist kein Fehler zu finden)

4. Ich hab mal vor Monaten so eine blöde dll runtergeladen die nicht so toll war
5. wenn ich bei googel sachen eingebe werde ich umgeleitet auf andere Seiten

Sollte reichen
-----------------
Und jap mache Vollscan

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
1. weil sich meine svhost.exe zu vermehren scheint

Die svchost.exe ist generell mehrfach vorhanden-> kein grund zur panik!
 
Zitat
Ich hab mal vor Monaten so eine blöde dll runtergeladen die nicht so toll war
Hier wäre die Quelle samt Link (URL) interessant.... ;)
 
Zitat
wenn ich bei googel sachen eingebe werde ich umgeleitet auf andere Seiten
AHA! Durch Hijacker oder falsche Startseite / Suchmaschine heimlich infiziert!!!  ;D

Dein AV-Programm ist nicht zufällig Avira-Free-Edition??

Mögliche Lösung:

1.
 
ALLE Toolbars deinstallieren / entfernen über Systemsteuerung-> Programme und Funktionen bzw. Systemsteuerung-> Software. Ebenso im jeweiligen Browser über "Extras-> Addons", Hilfe dazu:
 
http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1649

2.

Reguläre LAN-Einstellungen kontrollieren und entsprechend ändern:

Systemsteuerung-> Netzwerkverbindungen öffnen, Rechtsklick auf die LAN-Verbindung: "Eigenschaften"

 

Weiter, siehe Text im Bild rechts oder über Systemsteuerung-> Internetoptionen:

 

3.

Geh in die Registry -> dazu Windowstaste + R zugleich drücken.

Gib >   regedit  < ein, ok.

Geh zu diesem Pfad->

HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Internet Settings, suche  rechts den Eintrag -> ProxyServer = XX.XXX.XXX.XX

Sollte dort an dieser Stelle kein Proxyserver eingetragen sein: gut.
Falls aber doch: diesen Eintrag rechts (und nur diesen!!) löschen!

Editor schließen, Neustart.

4.

Die Startseiten im Browser wieder neu festlegen:
Im Internet-Explorer über Extras-> Internetoptionen, im FF über Extras-> Einstellungen.
Ich persönlich wähle stets >   about:blank  <, was eine leere Startseite bedeutet.

Den Internet-Explorer 8 kann man auch automatisch zurücksetzen hiermit:

http://go.microsoft.com/?linkid=9646978

5.

Malwarebytes installieren, das Programm anschließend updaten!!
Download der Free-Version:

http://www.malwarebytes.org/products/malwarebytes_free

Vollscan machen, und am Ende die Funde (Einträge) markieren und löschen: "Entferne Auswahl"!!!

6.

Sollte Malwarebytes etwas entdeckt haben:

Dein bestehendes Antivirenprogramm ersetzen, dein Surfverhalten überdenken sowie bei der Installation neuer Software immer "Benutzerdefiniert" auswählen, sofern möglich.

Auf alle Fälle aber stets aufmerksam mitlesen dabei!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Bitte gib dir ETWAS mehr Mühe bei der Beschreibung / Abhandlung deiner Antworten ;)

Ich habe mir diese Mühe bei der Beantwortung deiner Frage / Problemstellung ja auch gemacht ;)

Aus deinem Kauderwelsch entnehme ich leider nur Fragmente, obwohl ich 3 Weltsprachen fließend spreche und zudem (fast) alle Deutschen Dialekte beherrsche (incl. dem Proll + Slang-Deutsch)

Danke. 

Ok also nochmal

Ich bin deine Anleitung durchgegangen habe aber nicht wirklich was verändern müssen.
Nur zu deinem Punkt 1.(über deinem Bild im letzten Beitrag) gab es drei Einträge die ich entfernt habe wie von dir beschrieben(bzw wie in deinem Link)

Netzwerkeinstellungen waren ok und auch keinen Eintrag in der Reg

-----
Habe dann am Ende Malwarebytes durchlaufen lassen, es hat aber nichts gefunden. Kann ich jetzt sicher sein dass nichts mehr auf dem PC ist?

Du hast mich nach meinem Viren Programm gefragt, ich nutze Kaspersky, der übrigens auch nie was findet^^

Die svchost.exe´n haben sich von 15 auf 13 reduziert nach dem PC neustart.
Wie viele hat man den davon normalerweise?
Und wieviele Prozesse laufen normalerweise so ca auf dem PC?
Und was zum Teufel ist ein Physikalischer Speicher^^

Ich hoffe der Eintrag ist jetzt verständlich genug, sry noch mal wegen dem alten Eintrag

Grüß Ninimiel

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich habe 7 svchost.exe am Laufen

( Netzwerkdienst, lokaler Dienst und System ).

wenn Malewarebytes nichts gefunden hat und der "Kasper" auch still ist, dann ist eigentlich das System erstmal sauber.

Im Normalfall laufen so in etwa zwischen 30 und 40 Prozesse.

Mit physikalischen Speicher sind Deine RAM-Bausteine, also Dein Arbeitsspeicher gemeint. 

Wenn es sich tatsächlich um das "Google Redirect Virus" handelt,dann hier mal lesen.

http://www.sicherpc.net/malware/wie-man-das-google-redirect-virus-problem-browser-entfuhrer-lost

 


« Antivirenprogramm individuell zuschneiden??Win XP: Programme lassen sich nict öffnen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Google
Google ist Marktführer unter den Suchmaschinen weltweit. Geführt von dem amerikanischen Unternehmen Google Inc. werden neben der Suchmaschine auch viele weitere...

Google Doodle
Als "Doodle" werden die kleinen Grafiken bezeichnet, die die Google Suchmaschine an bestimmten Tagen statt dem eigentlichen Google Logo auf der Webseite anzeigt: Damit wi...

Virus
Als Computervirus bezeichnet man Programme, die sich ungewollt auf einem PC installieren und dan selbst weiterverbreiten und reproduzieren. Sie sind meistens darauf progr...