Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Eine Handy-Sicherheits-Info

Hi Leutz,

Weiss nicht ob das bekannt war, nuetzlich ist die Info allemal...

Ein Tipp der Polizei für alle Handybesitzer:

Die untenstehende Funktion ist anscheinend bei allen Handys verfügbar und man muss sich fragen, warum Handy-Hersteller und -Händler so etwas geheim halten. Wenn die folgende Maßnahme an möglichst viele Leute weitergeleitet wird,dann könnten die Handy-Diebstähle sicher deutlich zurückgehen.

Jedes Handy hat eine eigene, einmalige Seriennummer. Diese kann wie folgt aufgerufen werden: *#06#.

Darauf wird die Seriennummer des Handys angezeigt. Diese Nummer notieren und aufbewahren. Wenn nun ein Handy gestohlen werden sollte, muss man diese Seriennummer dem Telefonhändler oder Hersteller melden und dieser kann dann das Handy total blockieren, auch wenn der Dieb eine neue SIM-Karte einsetzt.

Man bekommt davon zwar sein Handy nicht zurück, aber man hat wenigstens die Genugtuung, dass der Dieb auch nichts mehr damit anfangen kann. Wenn alle Handy-Besitzer diese Vorkehrung treffen würden, würde es sich bald nicht mehr lohnen, ein Handy zu klauen! Schickt deshalb diese Message an möglichst viele Leute weiter!

Die Handy-Seriennummer wird egal welcher Hersteller dargestellt.



Also - die Nr. erscheint tatsächlich - hab's eben ausprobiert.


Antworten zu Eine Handy-Sicherheits-Info:

Das ist die IMEI, bei meinem Motorola stand die sogar auf der Rückseite aufgedruckt. Beim Nokia bekomm ich sie wie du sagst. Hier noch Infos:
http://de.wikipedia.org/wiki/IMEI

naja, es ist ja auch möglich, fast jedes gestohlene handy zu orten, aber sie machen es nicht, kam mal im tv in ner sendung, weiß aber nicht mehr welche, glaub planetopia online oder so


« Telefonauskunft mit Satelliten-FotoSuche einen Film »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!