Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Was ist eure Meinung dazu???

"Ich habe keine Zeit", ist immer gelogen.
Jeder hat pro Tag genau 24 Stunden,
und er setzt sie für das ein, was ihm wichtig ist.
Wer "keine Zeit" sagt, meint "keine Lust".
Unbekannt:

Seht ihr das auch so???

Antworten zu Was ist eure Meinung dazu???:

"Ich habe keine Zeit", ist IMMER gelogen.
Stimmt , wenn man das SO sagt , denn dann wäre man ja TOT !!!
"Ich habe keine Zeit für dich übrig " ist wohl fast immer gemeint .
Und fast immer nur eine Ausrede für "Verp... dich , lass mich in Ruhe , keine Lust usw !!!
ABER : wer von euch hat schon mal versucht , was passiert , wenn man immer die Wahrheit sagt ???
ICH habs getestet , und schon nach ca 2 Stunden mehrere Angebote , mir eine Flugkarte für Auswanderung zu schenken , Prügel zu beziehen usw...
Also geht es wohl nur mit den 100 kleinen Lügen pro Tag ... , ODER ???

Na es kommt darauf an wie und zu wem man es sagt. Sagen wir mal 1 Stunde zur Arbeit und zurück, 9 Stunden auf Arbeit mach 11 Stunden. Schlafen 8 Stunden Körperpflege usw. 1 h sind schon 20. Bleiben noch 4 Stunden für Essen, einkaufen gehen, Telefonieren + TV. So viel ist das wirklich nicht. Aber wenn ich das mal sagen sollte - was selten ist - suche ich eine andere Zeit aus wo ich dann auch Zeit habe..
"Ich habe keine Zeit", ist immer gelogen.
Jeder hat pro Tag genau 24 Stunden,
und er setzt sie für das ein, was ihm wichtig ist.
Wer "keine Zeit" sagt, meint "keine Lust".
Unbekannt:

Seht ihr das auch so???



Ich seh das ähnlich wie der Doc  ;)
Denn ich muss ja Arbeiten gehen um zu überleben.
Wenn mich z.B. während meiner Arbeitszeit ein Kumpel fragt, ob ich auf ne spontane Motorradtour mitkomme, dann muss ich sagen: "Ich habe keine Zeit". Ich sag das dann nicht, weil ich keine Lust habe :o denn die hätte ich auf jeden Fall.

Vielleicht sollte der Spruch mit einem  speziellen Wort ergänzt werden, nämlich:
"Ich habe keine Zeit", ist immer gelogen.
Jeder Millionär hat pro Tag genau 24 Stunden,
und er setzt sie für das ein, was ihm wichtig ist.
Wer als Millionär "keine Zeit" sagt, meint "keine Lust".


 ;D



Scliesse mich da an. Keine Zeit, heisst "Will meine Zeit nicht für dich opfern,da ich besseres zu tun habe"

Grundsätzlich denk ich auch das es so is,
wenn man sagt keine Zeit zu haben,
dass man dann nich wirklich so grosse Lust hat.

Aber es gibt da auch Unterschiede, man muss schon beachten welchen Hintergrund es da gibt...also für z. B. einen Umzug in eine andere Stadt oder aber weiter weg, benötigt man ja doch schon etwas mehr Zeit. Und wenn sich da dann ein schon fester Termin nicht verschieben lässt, dann gehts leider nicht, man hat also keine Zeit, was aber nicht heisst das man keine Lust hat.

Ansonsten denk ich lässt es sich immer irgendwie einrichten, etwas für jemanden zu tun, wenn man das nur möchte.

Zum Thema Zeit find ich das hier auch wunderschön:  :)

Der Spruch ist zu Recht von "Unbekannt"
weil er kontrapunktiv ist.

Die Zeit hat mit der Lust nix zu tun.

@Dr.N. hat alles zur Zeit gesagt
@BoomT hat alles zur Lust gesagt

Das entscheidende wird wohl die "Konstellation des Augenblickes" sein

sprich, ob ich gerade "am falschen Fuß" erwischt werde.

Ein (absolut blödes, krasses & unsinniges) Beispiel :

FußballWeltmeisterschaftZwotausendSechs - Finale - Verlängg. - 11erSchießen - Deutschland:Holland - 4:4 ==>

Sie "Schatzi, hilfst mir beim GeschirrAbtrocknen?"

Der letzte Satz im Beitrag von orchidee   ( Elli Michler )

Ich wünsche Dir Zeit zu haben zum Leben  ist der Schlüsselsatz für unser aller Leben.
Wer Zeit hat, der hat auch Zeit für seine Mitmenschen und damit wird alles einfacher.
Leider werden wir aber alle gerade von der Zeit getrieben und deshalb sollten wir uns die Zeit kompromislos nehmen.

Denn wir alle haben weniger Zeit als wir denken.

Grüße von Mehudine

Zeit hat man nicht - Zeit muss man sich nehmen.

@Orchidee: Sehr schöner Text. Liegt sehr viel Weisheit drin.
Nur: Übrig bleiben kann Zeit leider nicht. Wäre ja schön, wenn wir übriggebliebene Zeit irgendwo deponieren und bei Bedarf verwenden könnten. ;)

Man kann ja die Zeit verlangsamen, je näher man in seiner eigenen Bewegung an die Lichtgeschwindigkeit heran kommt.Erriehct man diese, bleibt die Zeit sogar stehn!
Wer von euch wusste das? ( soll nach Einstein so sein!) ??? :o;)

Ne,Ne, Ne
das ist mir zu schnell.

Das Licht rast mit 300.000 Kilometern pro Sekunde.

Da wird einem ja ganz schwindelig :o

Mehudine

Der gute @Cotty kommt schön langsam zum Punkt, hat ihn aber noch nicht ganz.

Wenn jemand persönlich der Meinung ist, er "hat keine Zeit", ist das traurig - aber man kann ihm vllt. helfen, sich & seine Zeit zu organisieren !

Ich denke, mit ein bißchen Selbstorganisation, kann man mit dem Rest an Zeit (siehe @DrN) ne Menge machen - & vllt. auch tagsüber noch was "rausholen"  ;)


« Computerhilfen ServerErstaunliche Zahl von Nico, unserem Chef!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!