Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Sinnvolles und Unsinniges - nicht um zu streiten !!!

Wir müssen die Veränderung sein,
die wir in der Welt sehen möchten.

Gandhi

-------------------

Jeder ist berufen,
etwas in der Welt
zur Vollendung
zu bringen

Martin Buber

------------------

Wir sehen die Dinge nicht,
wie sie sind,
sondern wie wir sind.

Talmud

--------------------

Der Mensch ist gerade so glücklich,
wie er sich zu sein entschließt.

Abraham Lincoln

------------------

Wer nach außen schaut, träumt
- wer nach innen schaut, wacht auf

Carl Gustav Jung

----------------------

Was immer nur funktioniert,
entzieht sich dem Abenteuer des Lebens.

Armin Mueller-Stahl

--------------------

Sobald wir lernen,
uns selbst zu vertrauen,
fangen wir an zu leben.

J. W. von Goethe

---------------------

Jeder ist der Meister seines Schicksals;
es ist an uns, die Ursachen des Glücks zu schaffen.

Das liegt in unserer Verantwortung
und nicht in der irgendeines anderen.

Dalai-Lama

----------------------

Spass am Schluss:

Woher soll ich wissen,
was ich denke,
bevor ich gehört habe,
was ich sage.
:o;D;)


Antworten zu Sinnvolles und Unsinniges - nicht um zu streiten !!!:

S.g.Hr.P.!

Könntest du nicht (um Streitigkeiten vorzubeugen) den jew. Sager, Spruch, Bonmot eventüll von hausaus gleich einstufen in sinnvoll, sinnleer, sinnig, unsinnig, auf- und/oder absinnig, abstrus, wertvoll od. vollwert, wertlos oder Niete, bzw. aber auch farbig darstellen zur besseren Unterscheidung für Lesestarke aber Denkschwache - anzudenken wäre auch das Beistellen eines aussagestarken Smileys.

Spass am Schluß:

Woher soll ich wissen
was ich denken soll,
bevor Peter mir sagt
wie ich es lesen muß.
  :o;D;)

 Was du nicht willst,
 das dir man tu,
 das tu auch nicht ...
 Was machst Du da ?   :-[

S.g.Hr.P.!

Könntest du nicht (um Streitigkeiten vorzubeugen) den jew. Sager, Spruch, Bonmot eventüll von hausaus gleich einstufen in sinnvoll, sinnleer, sinnig, unsinnig, auf- und/oder absinnig, abstrus, wertvoll od. vollwert, wertlos oder Niete, bzw. aber auch farbig darstellen zur besseren Unterscheidung für Lesestarke aber Denkschwache - anzudenken wäre auch das Beistellen eines aussagestarken Smileys.

Danke, guter Tipp - werde ich ab Herbst 2011 machen - versprochen!!!

Wir sehen die Dinge nicht,
wie sie sind,
sondern wie wir sind.

Talmud

Je älter ein Text ist, desto mehr Mühe macht seine Interpretation, denn das, was 'damals' selbstverständlich schien, muss man sich 'heute' erst wieder mühsam erarbeiten.

Rhetorik boomt nicht um sonst  ;D;D

...Rhetorik boomt nicht um sonst...


Man merkt's - du parlierst 3sprachig
Man merkt's - du parlierst 3sprachig


Tarnen und täuschen  ;D nennt man das!

« AbkürzunngeneBill hat einen Viertausender erfolgreich bestiegen ! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!