Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Internet????Aber woher ?

Hi!

Ich würde gerne wissen,wer Internet erfunden hat??Wisst ihr das ?????







with many kiss
misskissyou


Antworten zu Internet????Aber woher ?:

Du glaubst nicht, was man bei google alles findet, auch eine Antwort zu Deiner Frage  ;)http://www.chemnitzerland.info/was%20ist%20Internet/was_ist_internet.htm

Nimm das

Ende der sechziger Jahre ließ das US- amerikanische Verteidigungsministerium ein Computernetzwerk bauen. Es sollte den Austausch von Daten und Nachrichten auch dann noch ermöglichen, wenn ein Krieg Teile des Netzes zerstören würde.

Im Jahre 1989 diskutierten die beiden Wissenschaftler Tim Berners-Lee und Robert Cailliau über eine Möglichkeit mit der sie ihre Computer untereinander kommunizieren lassen könnten. Es ging darum, wissenschaftliche Dokumente online sichtbar zu machen, wobei einfache Textformatierung und das Einbinden von Grafiken möglich sein sollte. Ganz entscheidend war aber auch die Idee, Hypertextfunktionalität einzubauen, so dass Dokumente Verweise auf beliebige andere Dokumente enthalten konnten, auch, wenn diese auf ganz anderen Internet-Servern lagen. Beide waren von der Idee des Hypertexts begeistert: den Links. Der erste praktische Einsatz, sozusagen das erste Web, bestand aus lediglich einer Seite, die im CERN und in den Usenet-Foren angesteuert werden konnte. Tim Berners-Lee und Robert Cailliau entwarfen gleichzeitig verschiedene Standards. Das von Physiker Tim Berners- Lee setzte sich durch und gilt daher als Erfinder des World Wide Web (WWW). Auf diesen Standards basiert das Netz noch heute. Darunter finden wir die URL und die HTML. Es fehlte zu dieser Zeit auch noch an einer gewissen Struktur, um das Internet zu erschließen: denn Browser, um HTML-Seiten zu “lesen”, waren noch nicht auf dem Markt.

1990 schrieb Tim Berners-Lee den ersten WWW Client (einen Browser-Editor unter NeXT Step) und den ersten WWW-Server in Verbindung mit der Kommunikations-Software, die URLs, HTTP und HTML definierte. Somit nahm das Projekt

1991 konkrete Formen an, indem die ersten Internet-Server das für die neuen Dienste entwickelte HTTP-Protokoll (HTTP = Hypertext Transfer Protocol) unterstützten, die erste Version der für die Bildschirmanzeige zuständigen HTML (Hypertext Markup Language) verabschiedet wurde und indem erste, textmodus-orientierte WWW-Browser für Unix-Systeme entwickelt wurden.

Zwischen 1991 und 1993 arbeitete Tim Berners-Lee weiterhin an der Entwicklung sein betrieblich genutztes Programm "Enquire" (Deutsch: "sich erkundigen") und der Verbesserung des Webs, indem er vor allem das Feedback der Internet-User berücksichtigte.

Der Durchbruch des WWW kam jedoch erst 1993 mit dem Erscheinen des ersten attraktiven und auf graphischen Benutzeroberflächen laufenden WWW-Browsers Mosaic, entwickelt von einem gewissen Marc Andresen vom NCSA (National Center for Supercomputing Applications).
So gab es im Jahr 1993 weltweit lediglich 50 Server mit Webseiten. Zu diesem Zeitpunkt wurden zwei Arten von Navigatoren angeboten: das “Original” von Robert Caillia, der seinen Browser lediglich für NeXT-Computer entwickelt hatte und ein weiterer, der auf allen Plattformen einzusetzen war und sich Mosaic nannte.

1994 wurde er Direktor des W3C (World Web Consortium) und leitender Forschungswissenschaftler am Laboratory for Computer Science des MIT (Massachusettes Institute of Technology).

Hi
Die sind ja alle lang. :o







with many kiss
misskissyou

SO neugierig aber zu faul zum lesen??  :o::);D;D


« Kluge Ansichten schlauer Leute !!!WM-Gewinnspiel: Jetzt wird es langsam Zeit »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...