Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

IP-Nr.-Anzeige ausschalten geht das

Hallo liebes Team,
vorweg ich bin totaler Laie.
Also bei manchen Anbieter im Internet wird meine IP-Nr. angezeigt, registriert. Kann man diese eigentlich ausschalten? Ich möchte nicht, daß dies angezeigt wird.
Da steht dann z.B. diese Änderung wurde von IP-Adresse 62.224....... angefordert.
Diese Adressen-Nr. ist auch immer gleich.
Kann mir Jemand helfen? Das wäre toll. Und bitte so erklären, dass ich Schritt für Schritt nachvollziehen kann mit meinem Computer. Hat das dann Nachteile?
Bitte um Antwort per mail (da ich jetzt auf dem Geschäftscomputer rumhacke).
Email-Adresse: feldner.ne@t-online.de

Danke für die Antwort.


Antworten zu IP-Nr.-Anzeige ausschalten geht das:

Die kannst du nicht so leicht ausschalten, und das ist auch gut so. Wenn du nämlich Quatsch machst, lässt sich per Staatsanwaltschaft daraus ermitteln, wer du bist.

und selbst wenn du daran rummachst und unterdrücken oder verschweigen willst, bei polizeilicher Suche wirst du doch gefunden, auch wenn die unterdrückt ist. 8)
Lass mal alles so, wies ist, dann müssen wir uns alle net über soviel s c h e i s s  im web ärgern! :P
Wenn wer nix Böses im Sinn hat, der kann die doch lassen oder???

Bei vielen Seiten ist es auch so, dass nur der Schreiber seine IP dort sieht, die anderen auch nur ihre usw. Also keiner die des anderen.

Es gibt Proxy-server, über die dein Internet-Verkehr (nichts perverses denken!) umgeleitet werden kann.
Dann weiß der WS-Betreiber nur die Adresse deines Proxys, und den benutzen noch ein paar tausend andere mit.

Anon (JAP) ist zum Beispiel sehr schön.
http://anon.inf.tu-dresden.de/

dazu muss man sagen, dass es über JAP dann nur noch schleicht, weil alle möglcihen Leute darüber gehen. Jedenfalls bei DSL.

JAP ist auch nicht "anonym"...jedenfalls nicht wirklich. Das Bundeskriminalamt hat dort seine Finger im Spiel ;D
http://www.heise.de/newsticker/meldung/39508

Habe aber gerade auch gelesen, das die TU-Dresden Den JAP-Dienst abgeschaltet hat, weil Hochwasser in die Keller gelaufen ist.

Wenn jemand seine aktuelle IP, seine Browserversion, seinen ISP und sein BS sehen möchte?...hier ==>
 

 ;)

« Letzte Änderung: 18.03.04, 20:27:40 von Boom-Town »

des is aber ne ältere Nachricht von heise News. Die anbieter von JAP haben sich nämlich  vor gericht durchsetztn können. http://www.heise.de/newsticker/search.shtml?T=jap


« GESCHICHTE DES INTERNETSEin Vater packt aus...!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!