Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win95: Microsoft: Musik-Downloads nun mit Verfallsdatum

Microsoft: Musik-Downloads nun mit Verfallsdatum
   
Mit einer neuen Version seiner Software für die digitale Rechteverwaltung integriert Microsoft ein Verfallsdatum in die Musik-Dateien. Die mit dem "Digital Rights Management" (DRM) geschützten Audio-Titel sollen unter anderem über das Onlineportal MSN Music an Internet-Nutzer verkauft werden.

Die Musik-Downloads mit DRM lassen sich auf andere Windowscomputer, Windows-PDAs oder portable Player kopieren und anhören.
Ein "Zeitstempel" (Timestamp) stellt laut Microsoft sicher, dass die Audiotracks nur so lange genutzt werden können, wie der Anwender dafür seine Gebühren entrichtet.

Die mit der neuen DRM-Technologie geschützten Dateien im Windows-Media-Format sollen unter anderem von den Internetdiensten AOL, CinemaNow, Disney, Movielink und Napster verbreitet werden. Auch der für den deutschen Markt als Provider tätige, britische Service OD2 will Musik mit der digitalen Rechteverwaltung anbieten.



Antworten zu Win95: Microsoft: Musik-Downloads nun mit Verfallsdatum:

na das wird ja sicher einen "reißenden" Absatz finden  :P

Wirklich genialer Schachzug  :P:'(,
zum Glück kann man ja noch andere Sachen nutzen. Muß ja nicht immer alles von Bill sein. :D


« Fußball-EMPC selbst bauen. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!