Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

was meint ihr dazu?

http://www.zdnet.de/news/tkomm/0,39023151,39123631,00.htm?h

was meint ihr dazu, ist das jetzt gut oder nicht, denn man kann ja wildfremde nummern perzufall eingeben und so daten über die person suchen
« Letzte Änderung: 01.07.04, 14:06:45 von SanMarius »

Antworten zu was meint ihr dazu?:

Gemeinheit! Ist doch ungerecht, erstmal von allen vorrauszusetzen, dass man mit der Herrausgabe der Adresse einverstanden ist, wenn man nicht(und das machen wohl die wenigsten) Einspruch dagegen einlegt.

"Ein weiteres Problem stellen Telefonbuch-CD-ROMs dar - diese werden nur zweimal im Jahr aktualisiert. Ist der Datensatz dort erstmal veröffentlicht und verkauft, kann dies nicht mehr rückgängig gemacht werden."

Heißt das, man kann jetzt nicht nur nach Name -->Telefonnummer sondern auch Telefonnummer -->Name?

Hi,
also gut ist das eigentlich nicht.Aber wenn dich eine Unbekannte Nummer dauernd anruft , dann wird man sich wohl mehr dafür interessieren.Da war auch kürzlich ein Frage von mir dazu , womit sich das jetzt mehr bestätigt hat.  ;)

Telefonnummersoftware?

Gruß
Turgay

ja is jetzt legal. Wie ich schon in einem anderen Beitrag schrieb, hat die Telekom ja alle informiert. Dicker Hinweis in der letzten Rechnung, man muss Widerspruch einlegen um nicht gerückwärtsgesucht werden zu können. Telefonisch genügt. Einfach anrufen, der Automat am anderen Ende registriert die Nummer und damit den Widerspruch gegen die Erlaubnis zur Rausgabe der Daten.

Hi,
unser Gesetzgebungsverfahren kommt schon lange nicht mehr mit,  w a s   alles genau geregelt werden muss, um jedem Missbrauch der immer größer werdenden Möglichkeiten und immer schneller entstehenden Lücken Herr zu werden. :'(
Wenn es nicht so ernst wäre, dann möchte man sich manchmal bewaffnen und....mehr sag ich nix zu!!! :-\

In Amerika iss es noch schlimmer...
aber..
ist denn nicht fast alles aus Glas???

echt ätzend sowas... ::):o>:(

Apropo Datenschutz...
Hab mal in nem Museum für Geheimdienste in Deutschland (bzw. das Museum war in Leipig über DDR-Geheimdienste) gelesen, dass der Deutsche Geheimdiesnt einen verdächtigen abgehört hat und wegen einem Fehler in der Buchhaltung hat dann der zuständige Telefonanbieter dem Abgehörten eine Rechung geschickt, mit dem Eintrag "Gebühren über die Abhörung".

Hey Peter, sowas von Dir zu hören???

Aber du hast ja dann wenigstens einen guten Anwalt, wenn du dich wirklich bewaffnen und... würdest  ;)

ok, sorry,
ich soll ja nie laut denken und noch weniger posten, was man manchmal denkt.!!! ;)

sage nur hat vor- und nachteile :D

meistens Nachteile! :-\ Nur unter Freunden nicht!!! ;)

haste recht :P


« TeamspeakStreng geheim!!! - Nicht für Nullchecker !!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!