Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Lohnt sich MS Office 2013??

Klar es gibt tolle Testberichte im Internet aber ich würde doch mal gerne die Meinung echter und unbestochener CH Benutzer hören. Ich selbst benutze MS Office 2010, bin überaus zufrieden und vermisse nichts, mit der Ausnahme bei Powerpoint, dass es automatisch die nächste Folie bei gewissen Events anwählt, wie z.B. wenn ein Video fertig abgespielt wurde. Lohnt sich der Umstieg? Taugt es überhaupt was? Ich selbst nutze die Proffessional Plus version, also ruhig mal weiter Ausholen (OneNote, Publisher etc). Was sagt ihr?


Antworten zu Lohnt sich MS Office 2013??:

Lohnt sich nicht, ich habe zu Hause 2010 und auf Arbeit 2013. Funktionell für den Alltagsgebrauch keine Änderungen parat und kommt mir mal wieder etwas schwerfälliger vor. Designtechnisch ein Griff ins Klo, da ist 2010 schöner. Teils fehlt auch die eine oder andere Kurzfunktion, wie in Excel wo man die Überschriften leicht absetzen konnte. Ist jetzt nur noch umständlich über das Menü möglich.   

« Der neuste Schrei ? USB Adapter im Wasserhan (Design)....Fragwürdige Ratschläge für Windows-Benutzer »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!