Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Upps...

http://www.pcgameshardware.de/Festplatte-Hardware-255553/News/Hosting-Betreiber-vernichtet-Existenzgrundlage-1192479/?utm_medium=social&utm_content=Festplatte-Hardware-255553NewsHosting-Betreiber-vernichtet-Existenzgrundlage-1192479

Erinnert mich daran, wie ich in meiner Firma vor etwa einem Jahr eine 4TB Platte aus einem Rack gezogen habe und schön auf den Betonboden gefallen ist...

Ach wie gut, dass ich ein Backup hatte ;)

Antworten zu Upps...:

Anscheinend ist das ein Fake .
Der Befehl soll SO unvollständig sein .

Re: Wer kennt es: „rm -rf“

Beitrag von Burgeule im "anderen Forum" ;-D
Und hier das Ende der Geschichte. :)

Inzwischen wurde das ganze wohl mittlerweile als fake enttarnt. Hätte mich auch gewundert, denn dafür gibts den --no-preserve-root parameter. Wenn er den in seinem Befehl nicht angegeben hat dürfte da nicht so viel passieren. Außerdem ist es schon mehr als komisch wenn jemand mit angeblich 1500 Kunden fast gar keine Ahnung von der Materie hat. Ich meine alle backups auf einem System zu haben das auch noch gemountet ist? Einen Befehl auf allen Servern gleichzeitig ausführen?

in obigem Link mal die Beiträge lesen ??

« Letzte Änderung: 16.04.16, 14:42:52 von Tar-Ava »

« Die besten Arbeitgeber laut FocusPlaystation 4 derzeit ab 249,00 € (Aktion beendet!) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!