Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Wärmeleitpaste

Wärmeleitpaste

« Letzte Änderung: 21.07.10, 03:11:27 von moepponk »


Antworten zu Wärmeleitpaste:

Also an der Grafikkarte liegt es nicht.
Kannst du vielleicht dein mainboard oder deinen cpu bei jemand anderem testen?

also ich !schätze! mal, dass das mainboard einen gewischt bekommen hat, als du alles gereinigt hast. Mehr kann ich leider auch nicht sagen sorry  :(:(:-X

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

tjoa...CPU zu heiß...viel zu heiß...stell mal nen ventilator davor...wenns dann besser is:

cpu lüfter entfernen, CPU raus, neue Wärmeleitpaste drauf und wieder alles einbauen, und mal sehen obs besser geworden is

wenn du das noch nie gemacht hast, dann würde ich mal nach ner anleitung googlen, weil man da schon so einiges falsch machen kann und dann is alles hin

achja, du hast von cpu auslastung geschrieben, was verursacht das denn?

na mal sehen...

daß dein rechner bei der temperatur fast stehen bleibt, erklärt sich wohl durch das "CPU Throttle" der Pentium 4 Prozessoren... der taktet sich immer langsamer, bis er eine temperatur erreicht, die ihn nicht mehr überhitzt...

die GeForce 8800 braucht von NVIDIA spezielle treiber, weil die nicht mit den "normalen" funktioniert, mit dem die 6600 lief,,,

also: treiber deinstallieren, rechner im VGA-Modus starten und am besten den treiber von der original cd installieren (sonst ist hier auch noch der link zu dem von NVIDIA)

nach der installation auch auf jeden fall DirectX neu installieren... die karte hat ja DirectX 10 drauf, das eigentlich nur von vista unterstützt wird, aber abwärts kompatibel sollte es schon sein, denke ich...

vielleicht liegt das mit der 100% cpu-auslastung ja auch an den "nvidia-treiber"-"directx"-"system"-schnittstellen, die nicht richtig eingestellt sind...

und wärmeleitpaste gehört auf jeden fall auf die cpu... vielleicht wäre ja auch ein neuer lüfter angebracht...

ich hoffe, das war einigermassen hilfreich...

mfg,
TaStY

 

trotz alle dem bitte immer höflich bleiben. auch wenn ein beitrag nicht so passt.

BITTE. ;)

hallo @ moepponk!

gerade aus dem satz, den du da zitierst, habe ich ja geschlossen, daß es mit der 8800er nicht funktioniert hat...
warum sollte man sonst wieder eine schlechtere grafikkarte einbauen??

und daß du genervt bist, kann ich auch verstehn... is schon mies, wenn man mal zeit hat und der rechner geht nicht...

wünsch dir trotzdem viel glück mit dem problem...

ciao,
TaStY

ps: "never modify a running system"  ist eben doch nicht nur ein spruch ;-)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

lol...rischtisch...wärmeleitpaste auf die CPU...war ja schon spät oder früh (jenachdem)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

aber schön dünn auftragen und mit´m draht erden!

also dich und nicht die wärmeleitpaste erden  ;D;D


« Computerteile kaufenProbleme mit 3GB RAM beim A8N-VM CSM »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

CPU
Siehe Prozessor ...