Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

DDR-Ram

Ich habe mir vorkurzem einen supergünstigen PC zu gelegt. Wenn ich Textverarbeitung mache, oder im Internet surfe ist alles ok. Sobald ich aber CAD anwenden will ( beruflich ), lande ich nach kurzer Zeit auf dem Desktop, Fehler im Speicherregister xy oder so.
Den Speicher habe ich mir mal genauer unter die Lupe genommen und da steht doch tatsächlich DDR drauf. Wenn in meinem PC uralte Speichermodule aus dem Ostblock eingebaut sind, brauch ich mich nicht zu wundern, warum ich nicht vernünftig arbeiten kann. Warum sind solch alte Teile immer noch im Umlauf?
Kann ich den Händler irgendwie verklagen? Und wo bekomme ich anständige Speichermodule her?
Für jede Hilfe bin ich dankbar.



Antworten zu DDR-Ram:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jetz willst Du uns Ver..,.en oder? DDR Ram ist mit das neuste was es gibt.
Gehe mal auf http://www.google.de und gebe als Suchbegriff DDR Ram ein und Lese mal.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

SDR(singel data read) sind die Uralten und ddr(double data read) sind die neuen und modernen, ich würde mal die Lupe putzen oder ne brille lieber kaufen ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich glaubs ja nicht ;D, wäre ja fast schon ein Beitrag für das Witzeforum lol!!!

Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sei froh, das Du schon den schnelleren Ostzonenspeicher hast, der ist von Robotron.
Es gibt nämlich auch noch SDRAM aus Sowjetisch-Deutscher Produktion und sogar RAMBUS-Speicher.
Der wird aus alten mongolischen Bussen ausgebaut.



http://www.piepmatz.de

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,
und wenn du die magneto-optischen aus kasachstan nimmst,kannste sogar die bytes optisch sehen.

mfg
hitti

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Guten Tach auch !

Es gab wirklich mal einen DDR-RAM.
Erich ließ einen 1MB Speicherchip bei Robotron herstellen, den er er für 12 US-$ verkaufte, der ihn in der Herstellung aber preisbereinigt über 500 US-$ kostete.

Hallo,

ver..,.en kann ich mich alleine!!!


« Radio-Sendungen auf die Festplatte speichernScanner »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...