Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win2000: Per Kommandozeile: Profil einstellen und Speicherort ändern?

Hallo Experten,

ich würde unter W2K gerne folgende Vorgänge durch entsprechende DOS-Kommandos erssetzen:

a) Änderung des Speicherortes für eigene Dateien
Bisherige Vorgehensweise: Rechtsklick auf das Symbol "Eigene Dateien" (Desktop), Anklicken von "Eigenschaften" und dort Eingabe des neuen Speicherpfades

b) Änderung des Speicherortes eines Beutzerprofiles
Bisherige Vorgehensweise: Arbeitsplatz --> Eigenschaften --> Benutzerprofile --> "%DOMÄNE%/%USER%" --> Typ ändern --> Lokales Profil

Wäre klasse wenn mir jemand helfen könnte. Ich möchte diese Einstellungen nämlich global per Logon-Script vornehmen.

Danke im Voraus!



Antworten zu Win2000: Per Kommandozeile: Profil einstellen und Speicherort ändern?:

Sorry dass ich den Threadschubser spiele, aber auf Seite 3 habe ich wenig Hoffnung auf eine Antwort. Also...*schubs*...jetzt isser wieder oben ;-)

Jo hab schonmal gestöbert aber nich wirklich was gefunden...

Aber per Startskript kannste alles machen was mit dem WSH geht, z.B VB-skript musste dir mal bei MS die VB-Skript Referenz besorgen und dann dort nachschlagen...wie du Reg-werte änderst etc..

Gruß

Ich und VB-Script? Na, das kann ja was werden... :D

Ist aber wenigstens mal ein Anhaltspunkt. Mal sehen, was ich erreichen kann. Danke!


« Win XP: PC STÜRZT STÄNDIG AB"!!!!!!!Win XP: runterfahren mit passwort »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...

Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...