Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Ich kann den Speicherort für ein Programm nicht von C in E ändern

Ich habe mir heute Radiotracker gekauft und wollte es installieren, aber nicht auf C, sondern auf E (dort ist auch ausreichend Platz). Habe den Dateipfan ordnungsgemäß geändert, aber wenn der Rechner installieren soll, sagt er immer wieder er kann nicht installieren, da kein Speicherplatz vorhanden. Ist aber nur auf laufwerk C der Fall, E hat noch 64GB frei. Aber ich kann nichts änder. Was mache ich denn falsch? Ich habe übrigens keine Ahnung, wieviel RAM mein Rechner hat - sorry...  :-\


Mein Computer-System: Windows XP
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Ich kann den Speicherort für ein Programm nicht von C in E ändern:

Beide Laufwerke sind auf physikalischer einer einheitlichen Platte? Beide in einer Primärpartition oder?
Am Besten - häng mal einen Snapshot zu Deiner Datenträgerverwaltung an. Dann läßt sich besser raten.
Breite des Snapshot max 720 Pixel sonst wird er gestaucht.

Hallo al-fredi,
die erste Frage kann ich beantworten, ja es ist eine Platte. Primärpartipartion??? ??? Direkt nach Erwerb wurde die Platte unterteilt. C: für s Betriebsystem, E: für Programme und F: für Dateien. Snapshot ist schon wieder ein Problem - Screenshots auf Arbeit bekomme ich ja hin. aber wie kann ich ihn dir schicken???? Ich bin nicht so fit...MFG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Screenshot abspeichern, hier eine Antwort schreiben und unter "Erweiterte Optionen..." das Bild anhängen ;)

Ist es das? Hilft das weiter beim Raten ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein. Heißt ja nicht Datenträgerverwaltung.

Rechtsklick auf Arbeitsplatz - Verwalten - Datenträgerverwaltung

Kurz warten, bis die Tabelle(n) geladen sind.

Aber jetzt

C: bis zum Rand vollgestopft - ganz wenig ließe sich manipulieren über Verlagerung von "Pagefile" und "Temporäre Internetdateien" auf ein anderes LW.
Aber: keine Ideallösung - C: sollte vergrößert werden, damit BS mehr Spielraum hat. - Auch wenn Programme auf E: installiert werden, erfolgt die Registratur auf C:

Mit Systemmitteln XP ist das nicht lösbar. Ein Partitionierungsprogramm ist erforderlich.
Acronis Disk Director Suite
oder
Paragon Partition Manager
Mal schauen, ob es irgendwo einen Link zu einer Testversion gibt (ohne Kosten).
Danach testen ob eine Installation der Software wie gewollt zugelassen wird (auf E:) - vielleicht haben die Programmierer aber dei der Software den Pfad festgelegt?
 

Vielen Dank erstmal - da werde ich mich mal umschauen, ob ich daß Problem dann gelöst bekomme.


« Mein XP stürzt laufend ab sowie er hochgefahren ist! Was tun??? Pc ohne Betriebssystem schaltet immer wieder ab ... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...