Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Dynamischer Datenträge

Hallo,

ich kann meine Festplatte nicht partitionieren
volume c: , layout einfach , Dynamischer Datenträger, 80GB NTFS, 65GB freier Speicher, retkapazität 0%
Ich hab es in der Datenträgerverwaltung versucht, aber die entsprechenden Befehle sind grau.
Mit partition Magic hat es auch nicht geklappt.
Hier kommt die Meldung: "The selected disk contains one or more partitions wich can not be moved"
er schreibt ich soll das Operations Menu benutzen,
aber ich weiss nicht was ich machen soll

____________________________________
Bitte immer einen Betreff eingeben,
Nope

kann mir jemand helfen?

« Letzte Änderung: 22.04.04, 20:13:41 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: Dynamischer Datenträge:

Hallo,
hatte mal das gleiche Problem.
Habe mich dazu entschieden, die neueste Version von PQ-Magic zu nehmen. Mit der Version kann man auch problemlos partitionieren. (Vor allem Dingen kann man daa NTFS in FAT32 umwandeln, ohne die Partition formatieren zu müssen).

mfg
Franz

Hallo,
hatte mal das gleiche Problem.
Habe mich dazu entschieden, die neueste Version von PQ-Magic zu nehmen. Mit der Version kann man auch problemlos partitionieren. (Vor allem Dingen kann man da z.B. NTFS in FAT32 umwandeln, ohne die Partition formatieren zu müssen).

mfg
Franz


« Win XP: BildschirmschonerWin98: Startet nur noch im abgesicherten gut. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!